Hessische-Nachrichten -News-aus-Darmstadt- Aktuell -

Darmstadt – Corona-Aktuell 06.04.2021: Krisenstab zur Covid-19-Pandemie: Kommunales Schnelltestcenter geht ab heute mit täglich 500 Tests in Volllastbetrieb

6 neue Fälle am Dienstag / Inzidenz bei 78,2. Darmstadt – Das kommunale Schnelltestzentrum auf dem Messplatz startet ab dem heutigen Dienstag, 6. April, den Volllastbetrieb. „Ab sofort können wir den Bürgerinnen und Bürgern hier 500 Schnelltests am Tag anbieten“, erklärt Oberbürgermeister Jochen Partsch. „Das ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zur stärkeren Kontrolle des Infektionsgeschehens in…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten -News-aus-Darmstadt- Aktuell -

Darmstadt – 29.03.2021 Krisenstab zur Covid-19-Pandemie: Impfungen bei Grundschullehrern und Erziehern in Darmstadt weitgehend abgeschlossen

Antrag zur Corona-Modellregion ist vorbereitet / 19 neue Fälle am Montag / Inzidenz steigt auf 99,4. Darmstadt – Corona-Aktuell 29.03.2021: Der Covid-19-Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat sich in seiner Sitzung vom heutigen Montag, 29. März, unter anderem weiter mit dem Fortschritt bei den Impfungen beschäftigt. Wie das Impfzentrum berichtet, wurden die Impfungen in der Gruppe aus Grundschullehrerinnen und…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten -News-aus-Darmstadt- Aktuell -

Darmstadt – Frühjahrssammlung von Gartenabfällen: Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD) bietet Termine im März und April an

Darmstadt – Umwelt: Vom 15. bis 26. März und vom 12. bis 26. April 2021 bietet der Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD) wieder Grünabfall-Sammlungen für Darmstädter Privathaushalte an. Interessenten können unter der EAD-Servicetelefonnummer 06151 13 46 000 Gartenabfälle sowie Baum- und Strauchschnitt bis zehn Zentimeter Durchmesser anmelden oder einen Termin online über das EAD-Kundenportal auf https://portal.ead.darmstadt.de…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten -News-aus-Darmstadt- Aktuell -

Darmstadt – Corona-Aktuell 27.01.2021 – Krisenstab zur Covid-19-Pandemie: Impfzentrum testet Impfbus / ‚Impfgegner‘ sorgen für Unruhe vor Impfzentrum

OB Partsch: „Werden die Belästigung, Bedrängung und Verunsicherung von Beschäftigen und Impflingen nicht hinnehmen!“ / Kaum Infektionsgeschehen in den Kitas / 15 neue Fälle am Mittwoch / Inzidenz bei 71,3. Darmstadt – Der Covid-19-Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat sich in seiner Sitzung vom heutigen, Mittwoch, 27. Januar, vor allem mit den weiteren Entwicklungen im und rund um das…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten -News-aus-Darmstadt- Aktuell -

Darmstadt – Krisenstab zur Covid-19-Pandemie am 25.01.2021: Lage in Alten- und Pflegeheimen entspannt sich / Abläufe im Impfzentrum funktionieren auch bei höherer Belastung

2 neue Fälle am Montag / Inzidenz bei 84,4. Darmstadt – Der Covid-19-Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat sich in seiner Sitzung vom heutigen Montag, 25. Januar, mit der aktuellen Lage in den Alten- und Pflegeheimen und der Betriebssteigerung im Impfzentrum seit Samstag beschäftigt. Die heutige Sitzung war zudem die 100ste Zusammenkunft des Gremiums seit Ausbruch der Pandemie. Wie…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten -News-aus-Darmstadt- Aktuell -

Darmstadt – Umwelt: Stadt will beim Regierungspräsidium die Ausweisung des Waldgürtels westlich von Darmstadt als Bannwald beantragen

OB Partsch: „Ziel ist es, den Darmstädter Wald zu erhalten und ihm die Zukunftsfähigkeit zu sichern“ / Umweltdezernentin Akdeniz: „Wollen unseren Westwald unter die höchste Schutzkategorie des Hessischen Waldgesetzes stellen und ihn in Zeiten der voranschreitenden Klimakrise erhalten und stärken“ Darmstadt – Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, beim zuständigen Regierungspräsidium die Ausweisung…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten -News-aus-Darmstadt- Aktuell -

Darmstadt – Tierisch: Leckerlis für Esel, Spielzeug für Affen – Vivarium nimmt am 16. Januar Bio-Weihnachtsbaumspenden an

Darmstadt – Tierisch: Am Samstag, 16. Januar 2021, nimmt das Vivarium – der Zoo der Wissenschaftsstadt Darmstadt am Schnampelweg 5 – von 13 bis 15 Uhr Bio-Weihnachtsbäume (gerne auch mit Ballen) entgegen. Diese Bäume werden zum Beispiel an Esel und Ziegen verfüttert, als Beschäftigungsmöglichkeit für Affen und Aras, aber auch zur Gehege-Einrichtung – falls Ballen vorhanden sind –…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten -News-aus-Darmstadt- Aktuell -

Darmstadt – Verkehr: Hinweis auf Wartungs- und Umbauarbeiten an Verkehrssignalanlagen im Januar

Darmstadt – An folgenden Ampeln werden im Januar 2021 zwischen 9 Uhr und 15 Uhr Wartungs- und Umbauarbeiten durchgeführt: Dienstag (5.) Frankfurter Straße / Nordbahnhof Donnerstag (7.) Karlstraße / Mornewegschule Dienstag (12.) Heinrichstraße / Inselstraße Donnerstag (14.) Kasinostraße / Liebigstraße Dienstag (19.) Reuterallee / Thüringer Straße Donnerstag (21.) Heinrich-Delp-Straße / Frankensteinschule Dienstag (26.) Heimstättenweg / Pulverhäuserweg Donnerstag (28.)…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten -News-aus-Darmstadt- Aktuell -

Darmstadt – Schreiben an Immobilienbesitzer: Wissenschaftsstadt Darmstadt unterstützt energetische Modernisierungen im Sanierungsgebiet Mollerstadt

Planungsdezernentin Dr. Boczek: „Energetische Sanierung von Bestandsgebäuden leistet einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und zur Schadstoffreduzierung der Gesamtstadt“. Darmstadt – Die Wissenschaftsstadt Darmstadt informiert aktuell Immobilienbesitzer- und verwalter über das Beratungsangebot zur energetischen Gebäudemodernisierung im Sanierungsgebiet Mollerstadt. Die Adressaten können dort derzeit noch finanzielle Vorteile nutzen. „In städtebaulichen Sanierungsgebieten besteht die Möglichkeit, Kosten zur umfassenden Modernisierung und Instandsetzung…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten -News-aus-Darmstadt- Aktuell -

Darmstadt – Krisenstab zur Covid-19-Pandemie: Silvester überwiegend ruhig / 1422 durchgeführte Impfungen bis 4. Januar

Niedrigere Inzidenz von 64,4 auf weniger Testungen zurückzuführen, Infektionsgeschehen wohl nicht wesentlich verändert. Darmstadt – Der Covid-19-Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat in seiner Sitzung vom heutigen Montag, 4. Januar, eine erste Bilanz nach den Feiertagen gezogen. So war es nach Auskünften des Ordnungsamts, der Polizei und den Klinken an Silvester überwiegend ruhig. Nur im Bereich des Luisenplatzes mussten…

Jetzt hier WEITERLESEN ...