Hessische-Nachrichten - Stadt Frankfurt am Main - Aktuell -

Frankfurt am Main – Kuratorenführung in Ausstellung ‚Let Them Speak‘ und Führung in ‚Weltenbewegend‘ im Weltkulturen Museum am Samstag, 17. Oktober

Frankfurt am Main – (ffm) Das Weltkulturen Museum lädt ein zur Kuratorenführung mit Mona Suhrbier, Kustodin Amerikas, Weltkulturen Museum, am Samstag, 17. Oktober, um 16 Uhr in der Ausstellung „Let Them Speak! Kommentare aus British Columbia, Kanada“ (bis 21. Oktober) mit gleichnamigem Film. Zur Frankfurter Buchmesse mit Kanada als Gastland war vom 7. bis 21. Oktober im Weltkulturen…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – „Filme im Schloß“ zu Gast im Caligari

Wiesbaden – „Filme im Schloß“ ist am Mittwoch, 14. Oktober, 17 Uhr, zu Gast im Caligari und zeigt „Billy Lynn’s Long Halftime Walk – Die irre Heldentour des Billy Lynn“. „Der 19-jährige Soldat Billy Lynn und seine Kameraden werden aus dem Zweiten Irak-Krieg zurückgeholt und auf eine landesweite PR-Tour geschickt. Während sie am Thanksgiving-Tag in der Halbzeitpause im…

Hessische-Nachrichten -Stadt-Hanau-

Stadt Hanau – Hanauer Märchenerzählkreis im Kulturforum: Veranstaltungsreihe „Märchen für Erwachsene“ findet wieder statt

Stadt Hanau – An jedem ersten Mittwoch im Monat lädt der Hanauer Märchenerzählkreis in die Stadtbibliothek ein. Dies war aufgrund der Corona-Pandemie seit dem Frühjahr nicht mehr möglich. Doch nun möchten die ehrenamtlichen Erzählerinnen und Erzähler des Märchenerzählkreises wieder alle Interessierten dazu einladen, den Zauber von Märchen auch im Erwachsenenalter neu zu entdecken. Christa Serfling und Sabine Quint…

Hessische-Nachrichten -Stadt-Hanau-

Hanau – Das große Krabbeln! Insekten zeichnen und malen wie Leopoldo Richter – Kinder-Kreativ-Werkstatt im Museum Großauheim am Sonntag, 18. Oktober um 15 Uhr

Stadt Hanau – Im Rahmen der Sonderausstellung „Der Wald des Leopoldo Richter“ im Museum Großauheim laden die Städtischen Museen Kinder ab sieben Jahren zu einer Kreativ-Werkstatt am Sonntag, 18. Oktober, von 15 bis 17 Uhr ein. Insekten faszinierten den in Großauheim geborenen Künstler Leopoldo Richter. Er studierte und zeichnete diese und wollte so auf ihre versteckte Schönheit aufmerksam…

Hessische-Nachrichten - Eltville am Rhein - Aktuell -

Eltville am Rhein – Stolpersteine für Eltville am Rhein: Route am 23. Oktober/Fahrdienst

Eltville am Rhein – In Eltville am Rhein werden weitere Stolpersteine verlegt. Das Projekt „Stolpersteine“, initiiert und organisiert von dem Künstler Gunter Demnig, soll die Erinnerung an die verfolgten und ermordeten Opfer des Nationalsozialismus wachhalten. Die Stadtverordnetenversammlung hat beschlossen, Stolpersteine in Eltville und den Stadtteilen zu verlegen, damit die Erinnerung an die Leiden der Juden und anderer Verfolgter…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Führung durch die Stadt-und Musikbibliothek am Freitag, 9. Oktober

Wiesbaden – Das Kulturamt lädt im aktuellen „NO LIMITS“-Programm zu einer weiteren Führung ein. Diesmal geht es durch die Mauritius-Mediathek, die weit mehr als einen umfangreichen Bücherbestand bietet. Neben Noten und Tonträger der Musikbibliothek, sind eine Vielzahl Film-DVDs und Hörbücher ausleihbar. Mittels „Onleihe“ können viele Screenreader-taugliche E-Books von Zuhause aus entliehen werden. Darüber hinaus werden Lesungen, Gaming-Treffen und…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Online-Vortrag zum Verhältnis von Antifeminismus und Antisemitismus am Donnerstag, 15. Oktober

Wiesbaden – „Die Rockefellers und Rothschilds haben den Feminismus erfunden. Zum Verhältnis von Antifeminismus und Antisemitismus“, lautet das Thema eines Online-Vortrags des Stadtarchivs Wiesbaden und der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten der Hochschule RheinMain am Donnerstag, 15. Oktober, ab 19 Uhr. Der Vortrag wird online über die Plattform „webex“ angeboten. Link, Sitzungs-Kennnummer und Passwort werden nach Anmeldung unter stadtarchiv@wiesbaden.de zugesendet….

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Sternschnuppenmarkt findet unter Corona-Bedingungen statt

Wiesbaden – Die Wiesbadenerinnen und Wiesbadener dürfen sich auf den Sternschnuppenmarkt freuen – auch in Corona-Zeiten. Ab Dienstag, 24. November, öffnet der Sternschnuppenmarkt seine Pforten unter Corona-Bedingungen. Die Stadtverordnetenversammlung hat in ihrer Sitzung am Donnerstag, 17. September, beschlossen, dass die TriWiCon den Sternschnuppenmarkt gemäß der Marktsatzung mit den erforderlichen Auflagen zum Infektionsschutz veranstalten soll. „Die letzten Wochen waren…

Fasanerie - Aktuell -

Wiesbaden – „Fasaneriebaden“ in der Fasanerie am Sonntag, 20. September

Wiesbaden – In der Reihe „Natur-Erleben“ geht es am Sonntag, 20. September, von 13 bis 16 Uhr in der Fasanerie, Wilfried-Ries-Straße 22, um „Fasaneriebaden“. In und mit der Natur sollen mit Hilfe verschiedener Technicken – angelehnt an das „Waldbaden“ – Kraft getankt und gelernt werden, die Dinge aus einer neuen Sicht anzugehen. Treffpunkt ist am Haupteingang des Tier-…