Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Mehrfache Explosionen in einem Mehrfamilienhaus in der Adolfsstraße

Fett-Explosionen in einer Küche eines Mehrfamilienhauses während eines ganz normalen Abendessens. Wiesbaden – Am Donnerstagabend rückte die Berufsfeuerwehr Wiesbaden zu einem Brand in einem Hinterhaus in der Adolfsstraße aus. Nach mehrfachen Explosionen vermutlich durch Frittierfett brannten Teile der Küche. Die Explosionen waren so stark, dass die Innenwände der Wohnung rissen und in Schieflage gerieten. Zu den Fett-Explosionen war…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Feuerwehr: Große Rauchwolke über Erbenheim

Eine brennende Gartenhütte führte am Samstagmittag zu zahlreichen Notrufen. Wiesbaden – Mehrere Anwohner und Passanten riefen am Samstagmittag um kurz nach zwölf Uhr über Notruf 112 in der Rettungsleitstelle an und meldeten eine brennende Gartenhütte im Bereich der Berliner Straße Ecke Zum Friedhof mit einer starken Rauchentwicklung und Knallgeräuschen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand eine ca. 10…

feuerwehr-aktuell

Wiesbaden – Feuerwehr: Löschanlage verhindert Brand in Serverraum eines Büro- und Geschäftshauses in der Wiesbadener Bahnhofsstraße

Wiesbaden – Am Samstagvormittag lief in der Leitstelle der Feuerwehr Wiesbaden die Brandmeldeanlage eines Büro- und Geschäftshauses in der Wiesbadener Bahnhofsstraße ein. Die Leitstelle entsendete daraufhin Einsatzkräfte der Feuerwache 1 zur gemeldeten Adresse. Vor Ort stellten diese fest, dass in einem Serverraum im zweiten Untergeschoss des Gebäudes eine Stickstoff-Löschanlage ausgelöst hatte. Außerdem war ein leichter Schmorgeruch wahrnehmbar. Einsatzkräfte…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Sturm über Wiesbaden: Über 30 Einsätze mit einer unterspülten Straße und eine abgerissene Stromleitung im Stadtgebiet

Wiesbaden – Am frühen Abend des Mittwochs kam es zu einem kurzen aber heftigen Gewitterereignis über Wiesbaden. Innerhalb der Gewitterzelle kam zu deutlichen Sturmspitzen die über Wiesbaden ihr Unwesen trieben. In nicht einmal zwei Stunden mussten hierzu mehr als 30 Einsätze abgearbeitet werden. Hierunter waren neben den üblichen vollgelaufenen Kellern und losen Dachteilen auch Einsätze mit einer durch…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Frankfurt am Main

Frankfurt am Main – Aufgepasst: Hohe Waldbrandgefahr im Stadtwald

Frankfurt am Main – Aufgepasst: (ffm) Umweltdezernentin Rosemarie Heilig warnt mit Blick auf sommerliche Temperaturen vor erhöhter Waldbrandgefahr im Frankfurter Stadtwald. Trotz der Regenfälle in den letzten Tagen sind nach Einschätzung des Grünflächenamts die Waldböden und die Bodenvegetation sehr trocken. Reste von letztjährigem Herbstlaub und trockene, teilweise harzhaltige Zweige aus den Baumkronen liefern leicht entzündliches Material. Daher bittet…

feuerwehr-aktuell

Wiesbaden – Hohe Waldbrandgefahr in weiten Teilen Hessens: Umweltministerium ruft zweithöchste Alarmstufe aus

Wiesbaden – Durch das Andauern der Schönwetterphase mit Temperaturen von über 30 Grad und ausbleibenden Niederschlägen bzw. nur lokal begrenzten gewittrigen Niederschlägen verstärkt sich die Waldbrandgefahr in Hessen wieder deutlich. Große Teile Hessens sind seit längerem ohne ergiebige Niederschläge geblieben. Für die nächsten Tage besteht nach aktuellen Prognosedaten des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in weiten Teilen Hessens hohe Waldbrandgefahr….

Hessische-Nachrichten -News-aus-Darmstadt- Aktuell -

Darmstadt – Reizgas Übergriff in Supermarkt

Darmstadt – Am Dienstag Spätnachmittag, den 29.05.2018 wurde die Feuerwehr Darmstadt um 18:06 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Reizgas in Supermarkt“ alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte an der Einsatzstelle hatten die Kunden das Gebäude noch nicht verlassen. Dieses musste durch die Feuerwehr geräumt werden. Die betroffenen Personen wurden von dem Rettungsdienst betreut. Der Leitende Notarzt sichtete die Personen vor…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Gefahrstoffaustritt im Kasteler Gewerbegebiet

Ätzender Stoff beschäftigt Kräfte aller drei Feuerwachen für mehrere Stunden. Wiesbaden – Am 29.05. wurde die Berufsfeuerwehr Wiesbaden um 13:10 Uhr über einen Gefahrgutaustritt informiert. In einem Betrieb war es zum Austritt einer ätzenden und hautreizenden Substanz gekommen. Da es sich um eine geringe Menge handelte kam es zu keinerlei Auswirkungen außerhalb der Betriebshalle. Es wurden 5 Personen…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Küchenbrand im Dachgeschoss am Flößerweg

Wiesbaden – Mehrere Notrufe melden eine Rauchentwicklung aus einer Dachgeschosswohnung im Flößerweg. Das Feuer in der Küche konnte schnell gelöscht werden. Über mehrere Notrufe wird die Feuerwehr Wiesbaden am Freitagmorgen kurz vor 11:00 Uhr zu einem Brand im 3. OG eines Hauses im Flößerweg alarmiert. Von der Zentralen Leitstelle wurden Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr von den Feuerwachen 2 und…