Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Stadtkämmerer Imholz informiert über die aktuelle städtische Finanzlage

Wiesbaden – Am Dienstag, 8. September, hat Stadtkämmerer Axel Imholz dem Magistrat die Ergebnisse seines Kassensturzes und seinen Vorschlag für die anstehenden Haushaltsplanberatungen 2021 vorgelegt. „Wie angekündigt, lege ich nach den Sommerferien eine aktuelle Einschätzung der städtischen Finanzen mit Blick auf die Corona Wirkungen vor. Mir ist dabei bewusst, dass es immer noch Unsicherheiten für das Restjahr 2020…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Flörsheim am Main -.jpg

Flörsheim am Main – Hinweis: Grundsteuer wird fällig

Flörsheim am Main – Hinweis: Die Stadtverwaltung bittet um Beachtung, dass am Freitag, 15. Mai, die Grundsteuer für das zweite Quartal 2020 fällig wird. Der Zahlungstermin ist pünktlich einzuhalten, da bei Zahlungsverzug entsprechende Mahngebühren und Säumniszuschläge berechnet werden. Außerdem werden die Rückstände kostenpflichtig im Wege der Verwaltungsvollstreckung eingezogen. Wer der Stadtkasse bereits eine Abbuchungsermächtigung vorgelegt hat, muss selbstverständlich…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Geisenheim am Rhein -

Geisenheim am Rhein – Stadtwerke Geisenheim gewinnen Klageverfahren wegen Umsatzbesteuerung Rheingau-Bad

Geisenheim am Rhein – Das seit 2017 laufende Klageverfahren der Stadtwerke Geisenheim gegen das Finanzamt Wiesbaden II bezüglich der Umsatzbesteuerung der von dem Landkreis Rheingau-Taunus und der Stadt Rüdesheim am Rhein damals bei Übernahme des Rheingau-Bads durch die Hochschulstadt Geisenheim geleisteten Einmalzahlung ist beendet. Das Finanzgericht hat zu Gunsten der Stadtwerke Geisenheim entscheiden, dass der Abgeltungsbetrag im Zusammenhang…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Soziales: Magistrat beschließt Aussetzung des Kita-Beitrags für Mai – Notbetreuung wird ausgeweitet

Wiesbaden – Soziales: Der Magistrat hat in seiner Sitzung am Dienstag, 21. April, beschlossen, den Beitragseinzug für den Monat Mai für die Angebote der Kindertagesstätten (Krippe, Kindergarten und Hort), der öffentlich geförderten Kindertagespflege, der Betreuenden Grundschulen und der Grundschulkinderbetreuung auszusetzen. Für den Mai wird demnach das gleiche Verfahren angewandt wie für den April. Der Beschluss umfasst sowohl städtische…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Flörsheim am Main -.jpg

Flörsheim am Main – Achtung die Grundsteuer wird fällig

Flörsheim am Main – Die Stadtverwaltung bittet um Beachtung, dass am Samstag, 15. Februar, die Grundsteuer für das erste Quartal 2020 fällig wird. Der Zahlungstermin ist pünktlich einzuhalten, da bei Zahlungsverzug entsprechende Mahngebühren und Säumniszuschläge berechnet werden. Außerdem werden die Rückstände kostenpflichtig im Wege der Verwaltungsvollstreckung eingezogen. Wer der Stadtkasse bereits eine Abbuchungsermächtigung vorgelegt hat, muss selbstverständlich keine…

Hessen-Tageblatt - Presseportal - Eltville -

Eltville am Rhein – Termin – Sprechtag des Versorgungsamtes am Donnerstag, 3. Mai 2018

Eltville am Rhein – Der nächste Sprechtag des Hessischen Amtes für Versorgung und Soziales (Versorgungsamt) findet am Donnerstag, 3. Mai, von 14 bis 16 Uhr im Rathaus, Gutenbergstraße 13, im Zimmer 309 im zweiten Obergeschoss statt. Dieses Angebot richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger aus Eltville und dem gesamten Rheingau. Zum Serviceangebot des Versorgungsamtes Wiesbaden gehört neben…

Hessen-Tageblatt - Presseportal - Hanau -

Stadt Hanau – Seminar: Steuerrecht für gemeinnützige Vereine

Stadt Hanau – Seminar: Auch gemeinnützige Vereine unterliegen der Steuerpflicht. Daher steht das Thema „Steuerrecht für gemeinnützige Vereine“ im Mittelpunkt eines Seminars am Dienstag, 20. März, von 18.45 – 21 Uhr im Schulzentrum Hessen-Homburg an der Lamboystraße. Referent Ulrich Winter informiert über Abgrenzung ideeller Bereich, Zweckbetrieb, wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb, Gemeinnützigkeit sowie Bedingungen und Hinweise zum Ausstellen von Spendenbescheinigungen. Im…

Existenzgründung in Hessen -

Wirtschaft – Existenzgründung in Hessen

Wirtschaft – Existenzgründung in Hessen: Am Anfang war die Geschäftsidee. Und dann? Um diesen businessorientierten Geistesblitz möglichst erfolgreich umzusetzen, ist es aus der Sicht erfolgsorientierter Existenzgründer in Hessen unabdingbar, gut durchdacht vorzugehen. Denn Fakt ist, dass die Unternehmensgründung in diesem schönen Bundesland mit zahlreichen Herausforderungen verbunden ist. So ist es nicht allein damit getan, geeignete Geschäftsräume zu finden,…

Hessen-Deutsches - News aus Wiesbaden -

Wiesbaden – Zweitwohnungssteuer kommt zum 1. Januar 2016

Die Landeshauptstadt Wiesbaden führt ab 2016 die Zweitwohnungssteuer ein. Wiesbaden – Dies hat die Stadtverordnetenversammlung in ihrer Sitzung am Donnerstag, 19. November, beschlossen. Durch diese kommunale Aufwandssteuer werden voraussichtlich rund 700.000 Euro Steuereinnahmen für den städtischen Haushalt realisiert werden können. Darüber hinaus rechnet das Kassen- und Steueramt ab dem Jahr 2018 mit erhöhten Schlüsselzuweisungen des Landes Hessen aufgrund des…