Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Hinweis: Rettbergsauen öffnen am 5. Juli

Wiesbaden – Hinweis: Camper und Tagesgäste können ab Sonntag, 5. Juli, wieder auf die Rettbergsauen. Nach den Vorgaben der Hessischen Landesregierung darf der Fährbetrieb wieder aufgenommen werden. Das heißt, die Rheinfähre „Tamara“ darf wieder Gäste auf die Biebricher und Schiersteiner Seite der Rettbergsauen befördern. Auf der Fähre ist das Tragen eines Mund-Nasenschutzes analog der öffentlichen Verkehrsmittel Pflicht. Orientiert…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Frankfurt am Main

Frankfurt am Main – Institut für Stadtgeschichte stellt Vorträge und Animationsvideos online

Frankfurt am Main – (ffm) In den vergangenen Wochen hat das Institut für Stadtgeschichte (ISG) sein Online-Angebot kontinuierlich ausgeweitet, weshalb stadtgeschichtlich Interessierte auch während der Corona-Pandemie nicht auf Einblicke in die Frankfurter Geschichte verzichten müssen. Das ISG ist auf Facebook, Twitter und Instagram aktiv und stellt täglich neue Beiträge zur Frankfurter Geschichte und zur aktuellen Sonderausstellung „Bewegte Zeiten:…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Freizeit: Massage-Weltmeister im Thermalbad – Spende für Bärenherz

Wiesbaden – Von Freitag, 29. November, bis Sonntag, 1. Dezember, werden gleich acht Welt- und Europameister der Massage aus verschiedenen Ländern im Thermalbad Aukammtal für einen guten Zweck Gäste massieren und ihre Künste präsentieren. Die Massagen können vorab für je 50 Minuten reserviert werden. An den drei Tagen sind für jeweils sechs bis acht Stunden sechs Therapeuten im…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Freizeit: Einheitliches Rabattsystem und Preisanpassung bei mattiaqua

Wiesbaden – Freizeit: Im Verlauf des Jahres 2020 soll in den Bädern und Thermen des Eigenbetriebs mattiaqua ein neues und einheitliches Kassensystem eingeführt werden. Dieses System ermöglicht dank der „mattiaqua-card“ auch die Einführung eines einheitlichen Rabatt- und Bezahlsystems. Die Karte kann mit einem Guthaben aufgeladen werden und dann für den Eintritt oder etwa in der Gastronomie in allen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Apnoe-Tauchen im Kleinfeldchen am Samstag, 28. September

Wiesbaden – Apnoe-Tauchen: Am Samstag, 28. September, findet von 8 bis 16.30 Uhr zum 18. Mal der Rhein-Main-Cup im Hallenbad Kleinfeldchen, Hollerbornstraße 9, statt. Das Hallenbad ist an diesem Tag für die Veranstaltung geschlossen. Wer möchte, kann seine Bahnen im beheizten Edelstahlbecken im Freibad ziehen. An dem Wettkampftag stellen die Profis des Apnoesports mit internationaler Beteiligung ihr Können…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Freizeit: Modellbauausstellung im Freibad Maaraue

Der Schiffsmodellbauclub Wiesbaden und der Modellbau-Club Mainspitze bieten am Sonntag, 19. Mai, von 10 bis 16 Uhr im Freibad Maaraue, Maaraue 27 in Kostheim, eine Modellbauausstellung an. Wiesbaden – Die Modellbauer zeigen ihre Schiffsmodelle sowie weitere Modelle, wie beispielsweise Kettenfahrzeuge und sonstige Fahrzeuge in Aktion. Die Wasserfläche steht den großen und kleinen Schiffen sowie den U-Booten zur Verfügung….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Frankfurt am Main

Frankfurt am Main – Freizeit: Grillplätze in Frankfurt

Frankfurt am Main – Freizeit: (ffm) Die Sonne kommt raus, es wird warm – und alle wollen grillen. Das Grünflächenamt stellt insgesamt neun Grillplätze in öffentlichen Grünflächen zur Verfügung. Eine Übersicht ist im Internet unter http://www.gruenflachenamt.stadt-frankfurt.de zu finden. Außerhalb dieser deutlich mit Schildern gekennzeichneten Grillplätze ist es in den Parks und Grünanlagen, auf Spielplätzen oder an den Mainufern…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Freibad Kleinfeldchen startet in Freibadsaison

Wiesbaden – Am kommenden Montag, 15. April, startet das Freibad Kleinfeldchen, Hollerbornstraße 9, in die Freibadsaison. Zunächst sind nur das Nichtschwimmerbecken mit seinen Wasserattraktionen (Strömungskanal, Whirl-Liegen, Bodenblubber), die Großwasserrutsche mit separatem Einrutschbecken und ein Teil der Liegewiese geöffnet. Geöffnet ist das Bad montags bis sonntags von 8 bis 20 Uhr; Kassenschluss ist eine Stunde und Badeschluss 30 Minuten…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – NEU: Kinderplanschbecken im Freibad Kallebad

Wiesbaden – NEU: Die Kleinen Wasserratten dürfen sich freuen, das neue Kinderplanschbecken im Freibad Kallebad, Wörther-See-Straße 14, wird am Samstag, 16. Juni, noch rechtzeitig vor Beginn der Sommerferien, geöffnet. Im neuen großzügigen und attraktiven Planschbereich kommen die Kleinen jetzt voll auf ihre Kosten. Der komplett neu gestaltete Bereich mit Beckenumgang, Wasserfläche und Bachlauf umfasst 500m², davon entfallen auf…