Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Bundesteilhabegesetz: Hilfen für besondere Wohnformen ab 1. Januar 2020

Wiesbaden – Am 1. Januar 2020 tritt die dritte Reformstufe des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) in Kraft. Mit dem BTHG sollen mehr Möglichkeiten der Teilhabe und der Selbstbestimmung für Menschen mit Behinderungen, die in stationären Einrichtungen leben, geschaffen werden. Ein Bestandteil der Reform ist die Trennung der Fachleistung (Eingliederungshilfe) von den materiellen Leistungen in den bisherigen stationären Einrichtungen der Eingliederungshilfe….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Vorhaben „Kinderrechte in Wiesbaden sichtbar machen“ – Kinderrechtejahr 2019 – 30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention

Wiesbaden – Am 20. November 2019 feierte die UN-Konvention über die Rechte des Kindes ihren 30. Geburtstag. Seit ihrer Verabschiedung im Jahr 1989 hat dieses wichtige Abkommen weltweit – auch in Deutschland – geholfen, das Leben von Kindern zu verbessern. Ihrer Perspektive wird heute mehr Aufmerksamkeit geschenkt, und Kinder werden mehr als eigenständige Persönlichkeiten angesehen. Trotzdem werden nach…

Hessische-Nachrichten - Hessische Politik-SPD - Aktuell -

Hessen – Ulrike Alex (SPD): Die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Hessen voranbringen

Hessen / Wiesbaden – UN-Behindertenrechtskonvention: Anlässlich des morgigen Internationalen Tages der Menschen mit Behinderungen wird die SPD-Fraktion im Hessischen Landtag zwei eigenen parlamentarischen Initiativen einbringen, die die Umsetzung der UN-Behindertenkonvention in Hessen voranbringen sollen. Schon bei der Einbringung des Landesblindengeldgesetzes, das in der kommenden Sitzungswoche des Hessischen Landtags in Zweiter Lesung zur Debatte stehen wird, hatte die Sprecherin…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Jugendparlament: Bewerbungsfrist nur noch wenige Tage

Noch bis Donnerstag, 12. Dezember, können sich Wiesbadener Jugendliche für die Wahl zum sechsten Wiesbadener Jugendparlament aufstellen lassen. Wiesbaden – Das 2009 gegründete und überparteiliche Jugendparlament besteht aus 31 Mitgliedern zwischen 14 und 21 und fungiert als beratendes Gremium der Stadtverordnetenversammlung. Es vertritt die Interessen der Wiesbadener Jugendlichen gegenüber der Stadtverordnetenversammlung und deren Ausschüssen, dem Magistrat und den…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hanau -

Stadt Hanau – Familienfreundlichkeit im Mittelpunkt – Engagement im Lokalen Bündnis für Familien

Stadt Hanau – Für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und damit einhergehend für ein familienfreundliches Hanau engagieren sich derzeit über dreißig Akteurinnen und Akteure, die aus Hanauer Unternehmen, der Agentur für Arbeit, der Industrie- und Handelskammer sowie zahlreichen weiteren Hanauer Institutionen bestehen. Das „Lokale Bündnis für Familien“ unter Leitung von Monika Kühn-Bousonville, Frauenbeauftragte der Stadt Hanau, hat…

281119210792P

Stadt Hanau – Gesellschaft: Flagge zeigen gegen Gewalt an Frauen

Stadt Hanau – Gesellschaft: Mitglieder des Frauenplenums und verschiedener Organisationen für Frauenrechte versammelten sich am 25. November, dem internationalen Gedenktag für die Opfer von Gewalt an Frauen vor Schoss Philippsruhe. In ihrem Beisein wurden im Hofe des Schlosses zwei Flaggen von ‚Terres des Femmes‘ mit dem Slogan „frei leben ohne Gewalt“ gehisst. „Dieser Tag erinnert an ein Verbrechen,…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kassel -

Stadt Kassel – Kasseler „Runder Tisch der Religionen“ erhält Hessischen Integrationspreis

Stadt Kassel – Der vom städtischen Integrationsbeauftragten der Stadt Kassel organisierte und moderierte „Runde Tisch der Religionen“ hat sich in diesem Jahr am Hessischen Integrationspreis beteiligt und diesen gemeinsam mit vier anderen Gremien aus anderen hessischen Kommunen gewonnen. Das teilte Bürgermeisterin und Sozialdezernentin Ilona Friedrich jetzt mit, nachdem am Abend zuvor die Preisvergabe bei einem vom Hessischen Ministerium…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Magistrat ebnet Weg für weitere Kinderbetreuungsplätze – endlich eigenes Krippenangebot in Frauenstein

Wiesbaden – „Dank der Beschlussfassung des Magistrats ist der Startschuss für einen weiteren Schritt beim Ausbau der Kinderbetreuung in Wiesbaden gefallen“, berichtet Sozialdezernent Christoph Manjura nach der Sitzung des Magistrats am Dienstag, 19. November. „In fünf Kindertagesstätten werden zusätzliche Plätze zur Betreuung von insgesamt 122 Kindern geschaffen, davon 44 Krippenplätze für unter Dreijährige und 78 Elementarplätze für Drei-…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Landeshauptstadt Wiesbaden als Arbeitgeber für bis 50 Langzeitarbeitslose

Wiesbaden – Der Magistrat hat am Dienstag, 5. November, dem Vorhaben zugestimmt, dass auch die Landeshauptstadt Wiesbaden als Arbeitgeber sich stärker für die Integration von Langzeitarbeitslosen einsetzt. Dies freut insbesondere den Sozial- und Integrationsdezernenten, Christoph Manjura, der für das kommunale Jobcenter und damit die Arbeitsmarktintegration zuständig ist. „Es ist ein wichtiges Signal, dass auch wir als kommunaler Arbeitgeber…