Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Verständliche Medizin im Rathaus zum Thema Long Covid

Wiesbaden – „Long Covid – genesen und doch krank?“ ist das nächste Thema der Vortragsreihe „Verständliche Medizin“ am Mittwoch, 23. November, von 17.30 bis 19.30 Uhr im Rathaus, Schlossplatz 6. Der Fokus der Veranstaltung liegt auf den Diagnose- und Therapiemöglichkeiten dieser Spätfolge. Zusätzlich besteht von 9 bis 15 Uhr die Möglichkeit, sich im Rathaus gegen Covid-19 impfen zu…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Blickpunkt Auge: Thema Sehverlust in der Musterausstellung „Belle Wi“

Wiesbaden – Blickpunkt Auge: Am Dienstag, 1. November, 14 bis 18 Uhr, ist Thomas Sauer von „Blickpunkt Auge Wiesbaden“ in der Musterausstellung „Belle Wi“, Föhrer Straße 74, zu Gast. Er beantwortet individuelle Fragen zum Thema Sehverlust. Er gibt auch Tipps zur Nutzung von Smartphones, die den Alltag bei nachlassender Sehkraft erleichtern können. Direkt vor Ort stehen einige Produkte,…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Gesundheitsgefahr Asiatische Tigermücke einzelne Exemplare gesichtet

Wiesbaden – Im Stadtbezirk Südost wurden einzelne Exemplare der Asiatischen Tigermücke gesichtet. Nach Abstimmung zwischen der Landeshauptstadt Wiesbaden und der Kommunalen Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage e.V. (KABS) soll nun zeitnah versucht werden, einer Weiterverbreitung der Population entgegenzuwirken und die bestehende Ansiedlung zurückzudrängen. Die Stadt Wiesbaden ist Mitglied in der KABS, die die Bekämpfungsmaßnahme koordiniert und umsetzt. Betroffene…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – „Impfen = Leben“: Mehrsprachige Werbekampagne gestartet

Wiesbaden – Die Landeshauptstadt Wiesbaden wirbt in den kommenden Wochen mit einer emotionalen und mehrsprachigen Kampagne für die Coronaschutzimpfung. Dadurch soll die Impfquote in Wiesbaden weiter erhöht werden. „Wir wollen mit der Werbekampagne Menschen genau dort erreichen, wo sie sich aufhalten, zum Beispiel in Kneipen, Shisha-Bars oder sozialen Netzwerken“, sagen Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende und Bürgermeister sowie Gesundheitsdezernent Dr….

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Corona-Aktuell 12.01.2022: Hinweisschilder informieren über Maskenpflicht in Fußgängerzone

Wiesbaden – Corona-Aktuell 12.01.2022: In Wiesbaden gilt wegen der Corona-Hotspotregeln des Landes seit Sonntag, 9. Januar, eine Maskenpflicht in der Fußgängerzone in der Innenstadt, inklusive der Altstadt, dem sogenannten „Schiffchen“. Seit Mittwoch, 12. Januar, machen Hinweisschilder darauf aufmerksam. Dadurch erkennen Bürgerinnen und Bürger auf einen Blick, wo und zu welchen Uhrzeiten die Maskenpflicht beginnt sowie wo und wann…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kassel -

Kassel – Corona-Aktuell 12.01.2022: In Kassel gelten ab Donnerstag die „Hotspot“-Regeln

Kassel – Corona-Aktuell 12.01.2022: Die Inzidenz hat am heutigen Mittwoch in Kassel den dritten Tag in Folge die vom Land Hessen als Grenze formulierte 350er-Marke überschritten. Kassel gilt damit als sogenannte „Hotspot“-Kommune, in der verschärfte Kontakt- und Hygieneregeln gelten. Die Stadt hat dazu zwei Allgemeinverfügungen erlassen, die heute abend unter www.kassel.de/aktuelles/amtsblatt/amtsblatt.php. abrufbar sind. Das Land Hessen führt als…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Frankfurt am Main

Frankfurt am Main – Noch dieses Jahr zum Impfen

Auch zwischen den Jahren finden Sonderimpfaktionen mit und ohne Anmeldung statt Frankfurt am Main – ffm. Wer sich noch vor Jahresende impfen lassen möchte, hat diese Woche in Frankfurt noch zahlreiche Möglichkeiten. Die Sonderimpfaktionen finden auch zwischen den Jahren statt. Bei einigen ist keine Terminanmeldung nötig – einfach vorbeikommen und impfen lassen. Das Deutsche Rote Kreuz bietet drei…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Corona-Aktuell 27.12.2021: Impfstationen zwischen den Jahren geöffnet

Wiesbaden – Corona-Aktuell 27.12.2021: In Wiesbaden kann man sich auch zwischen den Jahren spontan impfen lassen. Impfstationen dafür gibt es im Luisenforum, im Stadtteilzentrum Schelmengraben, im Bürgerhaus Erbenheim sowie in der Turnhalle der alten Freiherr-vom-Stein Schule in Biebrich. Sie sind von Montag, 27. Dezember, bis Donnerstag, 30. Dezember, täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Am Freitag, 31….

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Corona-Aktuell 06.12.2021: 2G-Regel gilt ab 7. Dezember in den Stadtbibliotheken Wiesbaden

Wiesbaden – Aufgrund der hohen Corona-Infektionszahlen verschärfen die Stadtbibliotheken Wiesbaden ihre Zutrittsregel. Ab Dienstag, 7. Dezember, erhalten Nutzerinnen und Nutzer der Stadt- und Musikbibliothek sowie der Stadteilbibliotheken Biebrich, Bierstadt, Kastel, Klarenthal, Kostheim, Freudenberg, Schierstein und der Fahrbibliothek nur dann Zutritt, wenn sie gemäß Coronaschutzverordnung § 3.1.1 und § 3.1.2 einen Impf- oder Genesenennachweis vorlegen. Von dieser Regel ausgenommen…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Frankfurt am Main

Frankfurt am Main – Corona-Aktuell 23.11.2021: Hessen boostert mit Moderna

Frankfurt am Main – Corona-Aktuell 23.11.2021: Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) weist auf die Wichtigkeit von Boosterimpfungen gegen SARS-CoV-2 hin. Die Vorstandsvorsitzenden der KVH, Frank Dastych und Dr. Eckhard Starke, sagten dazu heute in Frankfurt: „Die Auffrischungsimpfung ist das Gebot der Stunde. Sie ist mit Abstand das wirkungsvollste Instrument, um sich individuell gegen das Coronavirus zu schützen. Wie…

Jetzt hier WEITERLESEN ...