Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Gesundheitsamt schließt zwei Betriebe wegen Verstößen gegen Corona-Auflagen

Wiesbaden – Wegen wiederholter Verstöße gegen Corona-Auflagen wurden ein Beherbergungsbetrieb in einem östlichen Vorort Wiesbadens und ein Internet-Café im Westend per Untersagungsverfügung durch das Gesundheitsamt geschlossen. Beide Betriebe wurden von der Stadtpolizei kontrolliert und es wurden Verstöße festgestellt werden. Im Fall des Beherbergungsbetriebs konnte durch die Stadtpolizei die Vermietung mehrerer Ferienwohnungen zu Freizeitzwecken festgestellt werden. Daraufhin wurde unter…

Jetzt hier WEITERLESEN ...