Hessen-Deutsches - News aus Hamburg - Aktuell -

Hamburg – Polizeieinsatz in der Zentralen Erstaufnahmeeinrichtung an der Schenefelder Landstraße

Hamburg – Aufgrund von Streitigkeiten zu der Nutzung der Waschmaschinen in der Zentralen Erstaufnahmeeinrichtung in Hamburg-Iserbrook kam es am 21.11.2015 zu zwei Polizeieinsätzen. Im Rahmen des Streits sei es zu Beleidigungen und Handgreiflichkeiten gekommen. Hierbei soll ein 29-jähriger Syrer von einem 51-jährigen Libanesen und einem 32-jährigen Syrer bedroht und geschlagen worden sein. Verletzt wurde er hierbei nicht. Dieser…

Hessen-Deutsches - News aus Hamburg - Aktuell -

Hamburg – Eine Festnahme nach Taschendiebstahl auf der Reeperbahn

Hamburg – Zivilfahnder des Polizeikommissariats 15 nahmen einen 17-jährigen Marokkaner vorläufig fest, der auf der Reeperbahn in zwei Fällen versuchte Taschendiebstähle zu begehen. Das Landeskriminalamt (LKA 116) übernahm die Ermittlungen. Der Tatverdächtige fiel den Zivilfahndern auf, wie er sich für mitgeführte Taschen von Passanten interessierte. Sie beobachteten, wie der Mann sich rückwärts an ein Pärchen stellte und versuchte,…

Hessen-Deutsches - News aus Hamburg - Aktuell -

Hamburg – Raub auf Pizzaboten in Hamburg-Barmbek

Drei Festnahmen Hamburg – Zivilfahnder des Landeskriminalamtes nahmen drei Tatverdächtige (zwei 19-jährige Frauen, ein 16-jähriger Mann) vorläufig fest, die einen 34-jährigen Pizzalieferanten am 20.11.2015, 21:45 Uhr in Hamburg-Barmbek überfallen haben. Das Raubdezernat für die Region Wandsbek übernahm die Ermittlungen. Die Beamten beobachteten, wie der Pizzalieferant mit einem E-Bike in den Kranichweg fuhr und von dem 16-Jährigen und einer…

Deutschland-24.com - Hamburg - Aktuell -

Hamburg – Erfolgs-BID wird weitergeführt: Senat beschließt die Einrichtung des BID Hohe Bleichen / Heuberg II

Hamburg – Heute wurde der Business Improvement District (BID) Hohe Bleichen / Heuberg II offiziell durch Rechtsverordnung des Senats eingerichtet. Das BID Hohe Bleichen / Heuberg II ist das Nachfolge-BID für die Straße Hohe Bleichen und den Heuberg. Das erste BID Hohe Bleichen / Heuberg wurde im August 2009 für fünf Jahre eingerichtet. Mit einem Budget von rund…

Deutschland-24.com - Hamburg - Aktuell -

Hamburg – Hinweis: Hamburger DOM heute am Familientag wieder geöffnet

Hamburg – Hinweis: Der Hamburger Frühlingsdom wird heute (01.04.2015) wieder geöffnet. Nach den aktuellen Informationen sind die Unwetterlagen aufgehoben. Bei geänderter Wetterlage behält sich die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation vor, die Veranstaltung erneut zu schließen. Einzelne Schaustellerbetriebe, die durch Bauauflagen und konstruktionsbedingt bei schlechtem Wetter nicht betrieben werden können, bleiben bei starkem Wind geschlossen. Dies ist…

Deutschland-24.com - Hamburg - Aktuell -

Hamburg – Aktueller Hinweis zum Hamburger DOM: wegen einer Unwetterwarnung öffnet die Veranstaltung heute nicht

Hamburg – Hamburger DOM: Der Deutsche Wetterdienst hat für heute, Dienstag, 31. März 2015, zunächst für die Zeit bis 21 Uhr eine Unwetterwarnung herausgegeben. Aufgrund dieser Wetterlage bleibt die Veranstaltung Hamburger DOM zum Schutz der Besucher und der Schausteller am heutigen Dienstag geschlossen. Inwieweit diese Anordnung auch noch auf Mittwoch, den 01. April 2015 ausgedehnt werden muss, wird im…

29032015hhf01

Hamburg – Herrenlose Gepäckstücke sorgen für umfangreiche Einsatzmaßnahmen der Bundespolizei im Hamburger Hauptbahnhof

Hamburg – Herrenlose Gepäckstücke sorgen für umfangreiche Einsatzmaßnahmen der Bundespolizei im Hamburger Hauptbahnhof. Fall 1: Am 28.03.2015 gegen 19.00 Uhr entdeckte eine Präsenzstreife der Bundespolizei im Eingangsbereich zum Hamburger Hauptbahnhof einen Koffer Trolley, der mittels einer Kette an einem Regenabflussgitter befestigt war. Der Bereich (Ausgang Glockengießerwall) wurde in Absprache mit der Hamburger Polizei abgesperrt. Lautsprecherdurchsagen im Bahnhof führten…

News-Welt-RLP-24 - Nachrichten - Aktuell -

Hamburg -Marienthal: Zeugenaufruf nach Schussabgabe auf Autofahrer in der Kurvenstraße

Hamburg – Die Polizei Hamburg fahndet nach einem unbekannten Täter, der mehrere Schüsse am 26.03.2015, gegen 00:00 Uhr auf einen deutschen Autofahrer (29) in Hamburg-Marienthal abgegeben hat. Das Landeskriminalamt 65, Fachkommissariat für Milieudelikte, hat die Ermittlungen übernommen. Der 29-Jährige befuhr mit seinem Mercedes die Kurvenstraße als der unbekannte Täter mehrere Schüsse auf den Fahrer abgab. Durch die Schüsse…

News-Welt-RLP-24 - Nachrichten - Aktuell -

Hamburg – Tödlicher Beziehungsstreit in der Pillauer Straße – Mordkommission ermittelt

Hamburg – Die Polizei Hamburg fahndet nach einem 18-jährigen Afghanen, der im Verdacht steht, seine 21-jährige Freundin am 25.03.2015, ca. 11:00 Uhr nach einem Streit getötet zu haben. Die Staatsanwaltschaft Hamburg und die Mordkommission im Landeskriminalamt haben die Ermittlungen übernommen. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet das Paar gestern Morgen aus bislang unbekannten Gründen in einen Streit, der später eskalierte….