Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Frankfurt am Main

Frankfurt am Main – Hessischer Rundfunk sagt Eigenveranstaltungen und alle Veranstaltungen im Frankfurter Funkhaus bis 31. März ab

Frankfurt am Main – Aufgrund der Empfehlungen des Hessischen Sozialministeriums sagt der Hessische Rundfunk nun vorsorglich alle Veranstaltungen im Frankfurter Funkhaus zunächst bis einschließlich Dienstag, 31. März, ab. Darüber hinaus entfallen bis dahin auch Konzerte des hr-Sinfonieorchesters, der hr-Bigband sowie der hr2-Kulturlunch. Für das hr-Sinfoniekonzert am 12. März wird ein Live-Stream angeboten. Die Karten für die abgesagten hr-Veranstaltungen…