BW-24.de - Tübingen - Aktuell -

Tübingen – Illegaler Anbau und Handel mit Rauschgift – Dealer in Untersuchungshaft

Tübingen (BW) – Wegen des dringenden Verdachts des illegalen Anbaus, Herstellung und Handels mit Betäubungsmitteln ermitteln die Staatsanwaltschaft Tübingen und eine Rauschgiftermittlungsgruppe der Kriminalpolizei gegen einen bereits einschlägig vorbestraften 23-Jährigen aus Tübingen. Dieser soll im Raum Tübingen Heroin gewinnbringend weiterkauft und Marihuana zum späteren Verkauf selbst angebaut haben. Auf die Spur des 23-Jährigen kamen die Fahnder im Rahmen…