Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kassel -

Kassel -Kirchditmold: Versuchtes Tötungsdelikt in Schanzenstraße: 33-Jähriger tatverdächtig

Kassel –Kirchditmold: Am heutigen Freitagmorgen wurde eine 29 Jahre alte Frau aus Kassel im Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses in der Schanzenstraße in Kassel durch mehrere Messerstiche lebensgefährlich verletzt. Die von Zeugen gegen 8:20 Uhr zum Tatort gerufenen Beamten des Polizeireviers Süd-West nahmen dort einen 33 Jahre alten Mann, der nicht in Kassel wohnt, fest. Nach den ersten Ermittlungen der…

Jetzt hier WEITERLESEN ...