Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kassel -

Kassel – CDU-Fraktion will Gastronomiebetrieben helfen

Öffentliche Flächen sollen kostenlos für Außengastronomie bereitgestellt werden. Kassel – Die Corona-Pandemie hat, neben vielen anderen Branchen, auch in hohem Maße negative Auswirkungen auf gastronomische Betriebe. Selbst wenn diese jetzt wieder öffnen dürfen, ist dies mit harten Auflagen verbunden, welche die Gastronomen zusätzlich belasten. Die CDU-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung fordert deswegen den Magistrat auf, dort wo es möglich…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kassel -

Kassel – CDU: Oberbürgermeister Geselle erfüllt endlich stetige CDU-Forderung nach mehr Sicherheit

Kassel – CDU: Die Einführung des neuen Bereichs der Stadtpolizei beim Ordnungsamt der Stadt Kassel erfüllt eine langjährige Forderung der CDU-Rathausfraktion nach mehr Sicherheit in der Stadt Kassel. „SPD und Grüne haben sich in Kassel lange gegen dieses Thema gestellt. Wir könnten heute schon viel weiter sein, die Einführung der Stadtpolizei war mehr als überfällig“, so der sicherheitspolitische…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kassel -

KASSEL – Landkreis richtet Familientelefon ein – Aktuell 91 erkrankte Menschen im Landkreis Kassel

Landkreis Kassel – Viele Familien sind aufgrund der erheblichen Einschränkungen zur Eindämmung der Corona Pandemie verunsichert. „Man darf sich nicht mehr mit Freunden treffen – und das trifft Kinder, Jugendliche und Eltern gleichermaßen“, weist Vizelandrat Andreas Siebert auf eines der Probleme hin. Kindertagesstätten und Schulen sind geschlossen, Eltern können oft nicht, wie gewohnt zur Arbeit gehen. Siebert: „Der…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kassel -

Kassel – Autobahnpolizei stoppte Geisterfahrer auf A 7 nach 16 Kilometern Irrfahrt

Kassel – Autobahn 7: Beamten der Polizeiautobahnstation Baunatal gelang es bereits am Samstagvormittag, die Geisterfahrt eines 70 Jahre alten Mannes auf der A 7 zu stoppen, noch bevor jemand zu Schaden kam. Der Autofahrer war gegen 10:25 Uhr an der Anschlussstelle Melsungen auf die Fahrbahn in Richtung Süden falsch aufgefahren und anschließend entgegen des Verkehrs in Richtung Kassel…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Hessen -

Kassel / Volkmarsen – Aktuelles Update von 13:45 Uhr der Polizei und Staatsanwaltschaft zum Fall des Karneval-Vorfall

Kassel / Volkmarsen – Im Nachgang des versuchten Tötungsdeliktes in Volkmarsen am gestrigen Rosenmontag melden sich noch immer verletzte Personen. Aktuell hat sich die Anzahl Verletzter auf fast 60 erhöht. Wir bitten deswegen alle diejenigen, die im Rahmen der Ereignisse in Volkmarsen verletzt wurden (auch wenn keine ärztliche Behandlung notwendig war) sowie diejenigen, die sachdienliche Hinweise zum Täter…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Hessen -

Kassel / Volkmarsen – Erste Erkenntnisse und weitere Fakten zum Vorfall beim Karnevalsumzug

Update der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main und der hessischen Polizei. Kassel / Volkmarsen – Am gestrigen Tag kam es im Rahmen des Rosenmontagsumzugs in Volkmarsen zu einem versuchten Tötungsdelikt. Aktuell befinden sich noch 35 Personen in stationärer Behandlung im Krankenhaus. Weitere 17 Personen wurden ambulant behandelt bzw. konnten das Krankenhaus bereits verlassen. Unter den verletzten Personen befinden sich…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kassel -

Kassel – Aktueller Hinweis: Närrische Stadtverordnetenversammlung fällt aus

Kassel – Aktueller Hinweis: In Absprache mit der Gemeinschaft der Kasseler Karnevalsgesellschaften (GKK) hat Stadtverordnetenvorsteher Volker Zeidler die diesjährige Närrische Stadtverordnetenversammlung abgesagt. Ursprünglich war geplant, dass diese am Sonntag, 23. Februar, hätte stattfinden sollen. „Aus Respekt vor den Opfern des mörderischen Angriffs von Hanau findet in diesem Jahr keine Närrische Stadtverordnetenversammlung statt“, sagte Zeidler. Mehrere Stadtverordnetenfraktionen hatten nach…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kassel -

Kassel – Polizeiwarnung: Betrüger am WERK – Falsche Staatsanwälte rufen in Kassel an

Kassel – Ganz aktuell rufen Betrüger überwiegend bei Senioren an und geben sich am Telefon als Staatsanwälte aus. Die Masche grassiert derzeit im gesamten Kasseler Stadtgebiet. Mehrere Senioren meldeten sich am heutigen Montagnachmittag beim Polizeinotruf 110 und berichteten von den Anrufen der angeblichen Staatsanwälte. Zumeist erklärten die Betrüger am Telefon, dass eine Einbrecherbande festgenommen worden sei und auf…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Hessen -

Kassel / Nordhessen – Überwiegend kleinere Einsätze wegen Sturmschäden: Lkw-Anhänger nach Böe auf A 44 umgekippt

Kassel / Nordhessen – Nordhessen: Überwiegend nur kleinere Einsätze, rund 100 an der Zahl, wegen umgestürzter Bäume, Schilder oder Absperrungen waren für die Polizei in Nordhessen anlässlich der Unwetterlage bisher zu erledigen. Am heutigen Montagmorgen, gegen 7:50 Uhr, erfasste dann allerdings eine Böe auf der Talbrücke Twiste auf der A 44 in Richtung Dortmund einen Lkw, dessen mit…