Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Märkische Oderzeitung: schreibt zu Germanwings / Depressionen:

Presseschau – Frankfurt/Oder (BB) – Es ist menschlich und sinnvoll, alles zu tun, damit ein Unglück wie das der Germanwings-Maschine in den französischen Alpen nie wieder geschieht. Allerdings: Das ist ein Ding der Unmöglichkeit. Denn man kann Menschen nicht in den Kopf schauen. Nicht jeder ehemals Depressive ist ein potenzieller Selbstmörder. Vorschriften, bei Untersuchungen künftig regelmäßig solche Krankheitsbilder…

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Weser-Kurier: Über die Forderungen der bremischen Handelskammern schreibt Maren Beneke

Presseschau – Bremen – Wenn es um Schulnoten für die Politik des Bremer Senats geht, dann halten die beiden Handelskammern im Land mit ihrer Meinung traditionell nicht hinterm Berg: Nach einem „Ungenügend“ im vergangenen Jahr bescheinigten sie der Regierung nun ein „Versetzung gefährdet“. Eine Kritik, die sitzt – so sollte man zumindest meinen. Denn die Wünsche der Wirtschaftsvertreter…

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: Kommentar / In Amerikas Interesse = Von Frank Herrmann

Presseschau – Düsseldorf (NRW) – Die lückenlose Aufarbeitung dessen, was die CIA im „Krieg gegen den Terror“ an Irrwegen beschritt, liegt im amerikanischen Interesse. Wer Gefangene foltert, verstößt gegen die Regeln des Rechtsstaats, auf die gerade die USA, oft zu Recht, stolz sind. So lautstark sich konservative Hardliner in Washington darauf berufen, dass das Ziel – die Verhinderung…

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: Kommentar / Gröhes Niederlage = Von Gregor Mayntz

Presseschau – Düsseldorf (NRW) – Nachdem Gesundheitsminister Hermann Gröhe schon im Rennen um den Bezirksvorsitz der Niederrhein-CDU unterlegen war, hat er gestern auch den Sprung ins CDU-Bundespräsidium verpasst. Formal ist das auch eine Niederlage von CDU-Landeschef Armin Laschet, dem manche Delegierte Führungsschwäche attestierten, weil er es nicht durchsetzen konnte, dass für die zwei auf NRW entfallenden Posten auch…

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: Kommentar / Angela Außenpolitik ist zu wenig = Von Michael Bröcker

Presseschau – Düsseldorf (NRW) – Das war ein Angela-Merkel-Parteitag. Für ihre Bewerbungsrede als Kanzlerkandidatin 2017 gab es viel Lob und minutenlangen Applaus. Die CDU ist weiterhin Angela Merkel. Die Kanzlerin führt das Land außenpolitisch sicher und souverän durch die Krisen der Neuzeit. Gut so. Die Harmonie ist trügerisch. Denn die Innenpolitikerin Angela Merkel ist eine schizophrene Persönlichkeit. In…