News-Welt-RLP-24 - Polizei - Aktuell -

Ludwigshafen / Mundenheim – Trickdiebstahl durch falschen Mitarbeiter der Wasserwerke

Ludwigshafen / Mundenheim – Am 20.03.2015, zwischen 17.00 Uhr und 17.30 Uhr wurde eine 75 jährige Frau, aus Ludwigshafen Mundenheim, Opfer eines Trickdiebstahles durch einen falschen Mitarbeiter der Wasserwerke. Nach ersten Ermittlungen erschien eine männliche Person an der Wohnung der Geschädigten und gab an, ihre Wasserleitung zu prüfen. Der Mann begab sich zusammen mit der Frau in ihr…

News-Welt-RLP-24 - Ludwigshafen - Aktuell -

Ludwigshafen – Mit Auto in der Maudacher Straße überschlagen

Ludwigshafen – Am späten Donnerstagabend kurz nach 22 Uhr befuhr ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem Pkw Renault Clio die Maudacher Straße im Stadtteil Mundenheim. Hier verlor er in einer Kurve in der Nähe des S-Bahnhofs Mundenheim, vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit, die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam von der Fahrbahn ab, woraufhin sein Pkw auf die Seite…

News-Welt-RLP-24 - Ludwigshafen - Aktuell -

Ludwigshafen -Süd: Kinder schließen Wette ab und stehlen Unterhose

Ludwigshafen – Am 18.03.2015 gegen 12.50 Uhr wurden drei Jungen im Alter von 11 und 12 Jahren erwischt, als sie eine Unterhose stehlen wollten. Hintergrund war, dass die zwei 12-Jährigen und der 11-Jährige eine Wette abgeschlossen hatten, ob es ihnen wohl gelingen würde, eine Unterhose zu stehlen. Sie gingen in einen Einkaufsmarkt in der Walzmühle und nahmen sich…

News-Welt-RLP-24 - Ludwigshafen - Aktuell -

Ludwigshafen -Mitte: Falscher Handwerker in der Ludwigstraße unterwegs

Ludwigshafen -Mitte: Am 17.03.2015 gegen 19.30 Uhr klingelte ein unbekannter Täter an der Haustür einer 63-jährigen Frau in der Ludwigstraße und stellte sich ihr vor als Mitarbeiter der Hausverwaltung. Zunächst verwickelte er sie in ein Gespräch über die Nachbarschaft. Im Laufe des Gesprächs erklärte er ihr dann, dass er im Auftrag der Hausverwaltung die Heizungen überprüfen müsse. Daher…

News-Welt-RLP-24 - Ludwigshafen - Aktuell -

Ludwigshafen -Gartenstadt: Frau in der Maudacher Straße von Hund gebissen

Ludwigshafen -Gartenstadt: Eine 47-Jährige Frau teilte der Polizei mit, dass sie am 17.03.2015 gegen 12.00 Uhr in der Maudacher Straße von einem Hund gebissen wurde. Sie berichtete, dass ein schwarzer Bernhardiner mit weißen Flecken am Kopf sie auf der Höhe der Tankstelle in der Maudacher Straße in den linken Unterarm gebissen habe. Trotz der Jacke, die die 47-Jährige…

News-Welt-RLP-24 - Ludwigshafen - Aktuell -

Ludwigshafen -Mitte: Zahn nicht gereinigt sondern gezogen – Pfuscher gibt es ÜBERALL

Ludwigshafen -Mitte:  Am 17.03.2015 kam ein 32-Jähriger mit seiner Freundin auf die Dienststelle der Polizei und erstattete Anzeige gegen seinen Zahnarzt. Der 32-Jährige erzählte, dass sein Zahnarzt ihm gegen seinen Willen und gegen vorherige Absprache eine Zahn gezogen habe. Abgesprochen gewesen sei lediglich, dass der Zahn aufgrund einer dunklen Verfärbung gereinigt werden sollte. Als der Zahnarzt ihn vor…

News-Welt-RLP-24 - Aktuelles aus Baden-Württemberg -

Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen – rnv GmbH wird zum paritätisch mitbestimmten Unternehmen und setzt neue Aufsichtsratsstruktur um

Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen (BW/RLP) – Ein Urteil des Bundesarbeitsgerichtes aus dem Jahr 2013 bewirkt auch für die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) und deren Gesellschafter eine wesentliche Änderung der rechtlichen Rahmenbedingungen in der Unternehmensmitbestimmung. Da die Zahl der rnv-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter nach einer neuen Berechnungsgrundlage nun deutlich über 2.000 liegt, findet künftig das Mitbestimmungsgesetz Anwendung. Gemäß der neuen Rechtsprechung…

News-Welt-RLP-24 - Ludwigshafen - Aktuell -

Ludwigshafen – Süd: Trickdiebe stehlen Goldkette in der Saarlandstraße

Ludwigshafen – Auf dem Gehweg der Saarlandstraße ging am Montag, den 16.03.2015, gegen 10.20 Uhr, ein 75-jähriger Mann mit seinem Hund spazieren, als neben ihm auf der Straße ein Auto stoppte. Einer der drei Insassen sprach ihn an und fragte nach dem Weg zu einem Krankenhaus. Während des Gesprächs steckte der Mann dem Spaziergänger einen Ring an den…

News-Welt-RLP-24 - Ludwigshafen - Aktuell -

Ludwigshafen – 63 Jahre… und nichts dazu gelernt

Ludwigshafen – Ein 63-jähriger Ludwigshafener hatte Glück im Unglück. Aufgrund seines vorangegangenen Alkoholkonsums erreichte er in der Nacht vom 17.03.2015, um 02:30 Uhr einen Wert von 2,60 Promille. Er war jedoch mit dem Fahrrad in der Comeniusstraße unterwegs und stürzte, was eine Zeugin beobachtete und der Polizei meldete. Den Beamten war er bereits bekannt, seinen Führerschein hatte er…