Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Magistrat spricht sich gegen Kündigung der Spielbankverträge aus

Wiesbaden – In seiner Sitzung am 14.01.2020 hat der Wiesbadener Magistrat beschlossen, der Stadtverordnetenversammlung vorzuschlagen, den mit der Spielbank Wiesbaden GmbH & Co. KG bestehenden Spielbankvertrag sowie die dazugehörigen Gebrauchsüberlassungsverträge zur Spielbank und zur Kurhausgastronomie nicht zu kündigen. Der Magistrat folgte damit der von Bürgermeister Dr. Oliver Franz eingebrachten Beschlussempfehlung, welche von der städtischen Fachverwaltung unter Einbeziehung externer…