mit dem Galli-Theater