News-Welt24 - Berlin - Aktuell -

Berlin / Neukölln – Bei Raub in der Flughafenstraße mit Messer verletzt

Berlin / Neukölln – Bei einem Überfall in Neukölln erlitt ein Passant in der vergangenen Nacht einen Messerstich und kam zur ambulanten Behandlung in eine Klinik. Der 29-Jährige war gegen 2.30 Uhr zu Fuß in der Flughafenstraße unterwegs, als er von einem Unbekannten nach Zigaretten gefragt wurde. Während des Gesprächs entwendete der Fragende dem Passanten dessen Mobiltelefon aus…

News-Welt24 - Berlin - Aktuell -

Berlin / Neukölln – Autofahrer und Beifahrerin bei Unfall im Bereich Lahnstraße schwer verletzt

Berlin / Neukölln – Bei einem Verkehrsunfall in Neukölln wurden gestern Nachmittag zwei Personen schwer verletzt. Gegen 17.35 Uhr befuhr ein 25-Jähriger mit seinem „VW-Golf“ die Lahnstraße in Richtung Karl-Marx-Straße und soll nach bisherigen Ermittlungen an der Einmündung zur Mierstraße bei „Rot“ in den Kreuzungsbereich eingefahren sein. Dort stieß er mit einem Transporter zusammen, der aus der Mierstraße…

News-Welt24 - Berlin - Aktuell -

Berlin / Neukölln – Bordell in der Donaustraße von maskierten Männern überfallen

Berlin / Neukölln – In Neukölln wurde gestern Abend ein Bordell von fünf maskierten Männern überfallen. Nach den bisherigen Ermittlungen klingelte ein Mann gegen 19 Uhr an der Eingangstür. Eine 67-Jährige hielt ihn für einen Kunden und öffnete die Tür. Plötzlich sei dieser Mann maskiert gewesen und stürmte mit vier ebenfalls vermummten Komplizen in das Studio in der…

News-Welt24 - Berlin - Aktuell -

Berlin / Neukölln – Räuber nach Überfall auf Spätkauf festgenommen

Berlin / Neukölln – In Neukölln nahmen Polizisten in der vergangenen Nacht einen 26-Jährigen fest, der in dringendem Tatverdacht steht, die Angestellte eines Spätkaufs überfallen zu haben. Gegen 23.20 Uhr betrat der Mann das Geschäft in der Hasenheide, trat sofort hinter den Tresen und bedrohte die Ehefrau des Inhabers mit einem Pfefferspray. Als diese daraufhin lautstark nach ihrem…

News-Welt24 - Berlin - Aktuell -

Berlin / Neukölln – Paketauto im Truseweg in Brand gesetzt

Berlin / Neukölln – Ein oder mehrere Unbekannte haben heute früh im Truseweg in Neukölln ein Auto in Brand gesetzt. Anwohner bemerkten das Feuer an dem geparkten Fahrzeug eines Paketdienstes gegen 3.50 Uhr und alarmierten die Feuerwehr, die die Flammen löschte. Der Polizeiliche Staatsschutz prüft eine mögliche politische Tatmotivation. *** Text: Polizei Berlin

News-Welt24 - Berlin - Aktuell -

Berlin / Neukölln – Angestellte einer Tankstelle an der Johannisthaler Chaussee überfallen

Berlin / Neukölln – Durch Drohen mit einer Pistole erbeuteten zwei Kriminelle in Rudow gestern Abend Geld. Gegen 20.20 Uhr betraten die beiden Maskierten eine Tankstelle an der Johannisthaler Chaussee, zielten mit einer Pistole auf die 31 Jahre alte Angestellte und forderten Bargeld. Anschließend flüchtete das Duo in Richtung Fritz-Erler-Allee. Die Frau blieb körperlich unverletzt. *** Text: Polizei…

Deutschland-24.com - Berlin - Aktuell -

Berlin / Neukölln – Brandstiftung? Feuer auf Spielplatz am Wildhüterweg

Berlin / Neukölln – Ein heftiges Feuer hat gestern Abend den Großteil eines Kinderspielplatzes in Buckow zerstört. Die alarmierten Feuerwehrleute konnten ein Klettergerüst vor den Flammen retten, die gegen 19.20 Uhr zwei Bauwagen und einen Holzschuppen der Kinderwerkstatt am Wildhüterweg vernichtetet hatten. Die Brandursache ist derzeit unklar und Gegenstand der laufenden Ermittlungen des Brandkommissariats des Landeskriminalamtes. Eine Vorsatztat…

Deutschland-24.com - Berlin - Aktuell -

Berlin / Neukölln – Spätkauf in der Karl-Marx-Straße überfallen

Berlin / Neukölln – Ziel eines Überfalles wurde in der vergangenen Nacht ein Spätkauf in Neukölln. Gegen 3.45 Uhr betrat ein Unbekannter das Geschäft in der Karl-Marx-Straße, richtete eine Pistole auf den Angestellten und forderte die Herausgabe von Geld. Im Anschluss gab ihm der 21-jährige Angestellte das geforderte Geld. Der Täter flüchtete danach mit seiner Beute in Richtung…

Deutschland-24.com - Berlin - Aktuell -

Berlin / Neukölln – Feuer im Seniorenhaus in der Gutschmidtstraße

Berlin / Neukölln (RLP) – Heute kam es zu einem Brand in einem Seniorenhaus in Britz. Gegen 4.10 Uhr alarmierte eine Mieterin in der Gutschmidtstraße die Feuerwehr, weil es in ihrer Wohnung brannte. Die Feuerwehrleute fanden die 79 Jahre alte Frau in ihrer Wohnung, als sie nicht mehr ansprechbar war, und brachten sie mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein…