News-Welt24 - NRW - Aktuell -

Lohmar-Wahlscheid – Raubüberfall auf Lidl-Markt

Lohmar-Wahlscheid (NRW) – Am Dienstagabend, um 20:56 Uhr wurde die Leitstelle der Polizei über einen Raubüberfall auf den Lidl-Markt informiert. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen hat ein männlicher Einzeltäter den Laden kurz vor Ladenschluss betreten. Er bedrohte einen Angestellten mit einer Pistole und forderte die Herausgabe des Geldes aus der Kasse. Nachdem der Angestellte die Kasse geöffnet…

News-Welt24 - Hamm - Aktuell -

Stadt Hamm – Sturm bedroht Wochenmärkte

Stadt Hamm (NRW) – Die beiden Wochenmärkte an der Pauluskirche und in Heessen sind aufgrund der Sturmböen von einer möglichen Absage bedroht. Nach Rücksprache mit der Feuerwehr stellte es das Ordnungsamt den einzelnen Markthändlern am Freitagvormittag frei, ob sie ihren Stand am Samstag wie gewohnt aufbauen. Sollten sich die Windverhältnisse am Freitag oder Samstag allerdings verschärfen, behält sich…

News-Welt24 - Mönchengladbach - Aktuell -

Stadt Mönchengladbach – Wälder, Grünanlagen und Friedhöfe nicht aufsuchen: Verwaltung warnt wegen der Sturmböen die Öffentlichkeit

Stadt Mönchengladbach (NRW) – Für das bevorstehende Wochenende werden schwere Sturmböen erwartet, die auch in Nordrhein-Westfalen mit einer Geschwindigkeit von über 100 Stundenkilometern über das Land ziehen können. Die Stadtverwaltung gibt vor diesem Hintergrund eine Warnung an alle Bürgerinnen und Bürger, Wälder, Grünanlagen und Friedhöfe zu meiden, da aufgrund des vom Regen aufgeweichten Bodens bei starken Windstößen Bäume…

News-Welt24 - Leverkusen - Aktuell -

Stadt Leverkusen – Radwege gesperrt: Erste Hochwassermaßnahmen wurden getroffen

Stadt Leverkusen (NRW) – Wegen der intensiven Niederschläge führen die heimischen Flüsse Rhein, Wupper und Dhünn Hochwasser. An der Dhünn haben die Technischen Betriebe Leverkusen (TBL) daher bereits am Vormittag des 9. Januar die Bahnunterführung des Fuß- und Radweges von der Kleingartenanlage Bernshecke bis zur Kleingartenanlage Burgloch und die Fuß- und Radwegunterführung Bismarckstraße wegen Überflutung sperren müssen. Da…

News-Welt24 - Düsseldorf - Aktuell -

Düsseldorf – Der Rhein macht es sich in seinem Bett wieder breiter

Düsseldorf (NRW) – Der Rhein, der sich in seinem Bett während der bisherigen Winterwochen nicht allzu breit gemacht hat, steigt in diesen Tagen wieder an. Am Wochenende dürfte bei Düsseldorf die Pegelmarke von fünf Metern überschritten werden. Und auch danach lassen die Prognosen noch einen weiteren Anstieg erwarten, der aber für die Landeshauptstadt keine besonderen Schutzmaßnahmen erforderlich macht….

News-Welt24 - NRW - Aktuell -

Kreis Paderborn – Sturm hinterlässt erste Schäden – K1 bleibt bis Montag gesperrt

Kreis Paderborn (NRW) – (mb). Am Freitagmorgen haben Sturmböen im Kreis Paderborn einige Sachschäden angerichtet. Ein Lastwagenfahrer wurde verletzt, als sein Gespann umkippte. In der Paderborner Innenstadt kam es schon vor 07:00 Uhr zu kurzfristigen Behinderungen durch umgekippte Warnbaken und umherwehende Planen. Die Feuerwehr musste erstmals um kurz nach 08.00 Uhr ausrücken, weil auf der Bahnhofstraße ein dicker…

0501ra2015a

Ratingen – Auf glatter Straße ins Schleudern gekommen

Ratingen (NRW) – Am frühen Sonntagmorgen des 04.01.2015, gegen 04:45 Uhr, kam es auf der Eggerscheidter Straße in Ratingen-Hösel zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person. Ein 40- jähriger Mann aus Heiligenhaus befuhr mit seinem Pkw Kia die Eggerscheidter Straße in Fahrtrichtung Eggerscheidt. In einer leichten Linkskurve geriet er auf eisglatter Fahrbahn ins Schleudern, verlor die Kontrolle über…

News-Welt24 - NRW - Aktuell -

Meckenheim – 28-jähriger Pkw-Fahrer auf eisglatter Fahrbahn der L 158 verunfallt

Meckenheim (NRW) – Am 04.01.2015, gegen 05.00 Uhr, befuhr ein 28-Jähriger mit seinem Pkw die Landstraße 158 aus Richtung Meckenheim kommend in Richtung Rheinbach. Auf eisglatter Fahrbahn geriet er zunächst ins Schleudern, kam dann nach links von der Fahrbahn ab und prallte dann gegen einen Baum. Bei dem Zusammenstoß wurde der 28-Jährige glücklicherweise nur leicht verletzt. Der nicht…

Deutschland-24.com - NRW - Aktuell -

Monheim – Widerstand gegen Polizeibeamte in der Brandenburger Alle

Monheim (NRW) – Am Mittwoch, den 17.12.2014 gegen 16:30 Uhr wurde die Monheimer Polizei zur Brandenburger Allee in Monheim gerufen. Im Bereich eines Spielplatzes wurde eine offensichtlich alkoholisierte Person auf einer Sitzbank angetroffen. Zuvor hatte der 29jährige Kölner bereits mehrere Passanten angepöbelt und belästigt. Auf Ansprache der beiden Polizisten reagierte der Mann äußerst aggressiv. Zudem schwankte er und…