BW-24.de - Mannheim - Aktuell -

Mannheim -Neckarstadt: Erst angerempelt, dann mit Schußwaffe bedroht und schließlich geschlagen, Zeugenaufruf!

Mannheim  – Von zwei Unbekannten wurde am späten Sonntagnachmittag ein 23-jähriger Neckarstädter mit der Schusswaffe bedroht und mit dieser schließlich auch ins Gesicht geschlagen. Nach bisherigem Kenntnisstand traf der Geschädigte kurz vor 16:00 Uhr im Bereich Erlenstraße / Paul-Gerhardt-Straße auf die jungen Männer. Zunächst sei er von einem der beiden angerempelt worden. Als ihm der Unbekannte dann auch…

BW-24.de - Mannheim - Aktuell -

Mannheim – Nach Kneipenbesuch im Bereich Kaiserringunterführung ausgeraubt

Mannheim – Opfer eines Raubüberfalls wurde am frühen Sonntagmorgen ein 19-jähriger Mann im Stadtteil Innenstadt. Der junge Mann verließ nach einem Kneipenbesuch gegen 4:30 Uhr die Kaiserringunterführung in Richtung Hauptbahnhof, als er kurz nach dem Treppenaufgang von zwei oder drei Tätern mit Schlägen gegen Kopf und Unterleib attackiert wurde. Bevor die flüchteten, nahmen die Unbekannten dem 19-Jährigen das…

BW-24.de - Mannheim - Aktuell -

Mannheim – Mitarbeiterin eines Dessous-Geschäft überfallen

Mannheim – Bei einem Raubüberfall auf eine 45-jährige Mitarbeiterin eines Wäschegeschäfts in der Innenstadt erbeutete am Samstagabend ein unbekannter Täter die Tageseinnahmen des Ladens und die Handtasche der Frau. Der Unbekannte passte die 45-Jährige gegen 22.00 Uhr beim Abschließen des Geschäfts in den O-Quadraten ab und verlangte unter Drohungen die Aushändigung der Tageseinnahmen und ihrer Handtasche. Danach flüchtete…

BW-24.de - Mannheim - Aktuell -

Mannheim – Unfallflucht in der Beilstraße unter Drogen- und Alkoholeinfluss

Mannheim – Einen Verkehrsunfall unter Drogen- und Alkoholeinfluss verursachte am Sonntagvormittag ein 39-jähriger Mannheimer im Stadtteil Innenstadt und flüchtete danach. Der 39-Jährige fuhr gegen 10.10 Uhr durch die Beilstraße und beschädigte beim Vorbeifahren ein geparktes Auto. Er fuhr danach einfach weiter. Der entsandene Sachschaden wird auf fast 4.000 Euro geschätzt. Da der Mann jedoch von einem Zeugen beobachtet…

Saar-24 - Nalbach - Aktuell -

Nalbach – Unfallflucht mit rotem Ford in der Düppenweiler Straße

Nalbach – In der Nacht zum Sonntag kollidierte ein bis dato unbekannter Autofahrer mit seinem roten Ford mit einer Vorgartenmauer in der Düppenweiler Straße und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Neben den roten Farbanhaftungen an dem Mauerwerk, wurden noch zwei Radkappen am Unfallort aufgefunden. Hinweise an die Polizei unter 06838-2978 oder 06831-9770. *** Text: Polizei Dillingen

Volkach – Verletzt nach tätlichem Angriff durch mehrere junge Männer im Bereich der Hauptstraße

Volkach – Am Sonntag, gegen 01.45 Uhr, kam es im Bereich der Hauptstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit mehreren jungen Personen. Hierbei wurde ein 17-jähriger Jugendlicher von einer mehrköpfigen Gruppe männlicher Personen angegriffen und laut Zeugen auch am Boden liegend getreten. Der Jugendliche erlitt Verletzungen, weshalb er ambulant in einem umliegenden Krankenhaus behandelt werden musste. Bei den Tätern…

Kitzingen – Vollkommen „weggetreten“: 15-Jähriger nach Drogenkonsum im Krankenhaus

Kitzingen – Vollkommen „weggetreten“ wurde ein 15-Jähriger am Freitagabend am Unteren Mainkai auf dem Boden liegend aufgefunden. Noch während der herbeigerufene Rettungsdienst den Jugendlichen versorgte, bekam dieser mehrere Krampfanfälle und er musste in die Kinderklinik der Universität Würzburg eingeliefert werden. Offensichtlich hatte der junge Mann am Main alleine oder mit Bekannten eine noch unbekannte Kräutermischung konsumiert und war…

Hausen – Rastanlage Riedener Wald-Ost: Streithähne entpuppen sich als Straftäter

Hausen – Am Samstag in den Morgenstunden wurde der Polizei mitgeteilt, dass an der Rastanlage Riedener Wald-Ost ausländische Staatsbürger heftig miteinander in Streit geraten sind. Bei der polizeilichen Aufnahme vor Ort stellte sich jedoch schnell heraus, dass die aus Estland stammende Personengruppe sowohl in der Tankstelle der Rastanlage, als auch im dortigen Rasthaus diverse Gegenstände entwendeten. Die Personengruppe…

Saar-24 - Elm - Aktuell -

Elm – Verkehrsunfall mit Fahrerflucht im Bereich Püttlinger Straße

Elm – In Elm kam es am Freitagnachmittag zu einem Verkehrsunfall. Ein unbekannter Fahrzeugführer rollte rückwärts gegen das Auto einer 20-jährigen Frau aus Schwalbach und fuhr danach weg, ohne sich um den Unfall zu kümmern. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der Vorfall ereignete sich an der Einmündung der Mozartstraße in die Püttlinger Straße. Hinweise oder Beobachtungen bitte an…