feuerwehr-aktuell

Mörfelden-Walldorf – Mörfelden: Brand unter Pergola bringt 15.000 Euro Schaden

Mörfelden-Walldorf – Unter der Pergola eines Wohnhauses „An den Eschen“ brach am Samstag (10.03.) gegen 19.15 Uhr ein Feuer aus. Die Bewohner alarmierten die Feuerwehr und unternahmen zudem selbst Löschversuche. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr hatten die Flammen anschließend rasch unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Bei dem Brand entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von rund 15.000 Euro….

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-

Michelstadt – Falsche Enkeltochter ergaunert 20.000 Euro

Polizei warnt erneut vor der Enkeltrick-Masche. Michelstadt – Durch eine geschickte Gesprächsführung konnte am Freitag (9.3.2018) eine Frau einem Ehepaar aus Michelstadt am Telefon vorgaukeln, dass sie die Enkeltochter des Paares sei und für einen Immobilienkauf kurzfristig Geld benötige. Auf die Schnelle konnte das Paar 20.000 Euro von der Bank abheben. Am Nachmittag erfolgte schließlich im Hof des…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessen-Tageblatt - Presseportal - Polizeimeldung -

Büttelborn -Worfelden: Ehefrau mit Schere attackiert – 26-Jähriger in Haft

Büttelborn – In einer Unterkunft für Flüchtlinge „Auf dem Zehnthöbel“ attackierte ein 26 Jahre alter Mann am Freitagmorgen (09.03.) seine 23-jährige Ehefrau. Nach derzeitigem Ermittlungsstand stach der 26-Jährige mehrfach mit einer Schere auf die Frau ein. Sie erlitt hierdurch mehrere oberflächliche Stich- und Schnittverletzungen und musste ärztlich versorgt werden. Der Ehemann flüchtete zunächst vom Tatort, konnte aber anschließend…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessen-Tageblatt - Presseportal - Hanau -

Stadt Hanau – „Sicherheit in Hanau“

Stadt Hanau – Informationen aus erster Hand und einen offenen Gedankenaustausch zur Sicherheitslage in Hanau lieferte ein Treffen, das dieser Tage auf Initiative von Oberbürgermeister Claus Kaminsky und Stadtverordnetenvorsteherin Beate Funck stattgefunden hat. Vertreterinnen und Vertreter der Fraktionen der Stadtverordnetenversammlung und des Magistrats, die Ortsvorsteher und eine Vertreterin des Ausländerbeirates waren der Einladung gefolgt und nutzten die Gelegenheit,…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
festnahme-durch-die-polizei

Hessen – Schneller Fahndungserfolg nach Raubüberfall auf Lebensmitteldiscounter in Lampertheim

Lampertheim – Nur kurz konnte sich ein Räuber über seine gemachte Beute freuen. Am Freitagnachmittag (09.03.2018) um 16:15 Uhr hatte er einen Lebensmitteldiscounter in der Andreasstraße in Lampertheim überfallen. Er bedrohte den 21-jährigen Angestellten mit einer kleinen schwarzen Pistole, schlug diesem, als er nicht so wie gewünscht reagierte, die Pistole ins Gesicht und gelangte so schließlich an seine…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
die-polizei-vermeldet

Mühltal Ortsteil Traisa – Unfallflucht in der Röderstraße – Polizei sucht Zeugen

Mühltal Ortsteil Traisa – Am Freitag (09.03.2018) ereignete sich gegen 22:20 Uhr im Mühltaler Ortsteil Traisa, in der Röderstraße Höhe Hausnummer 10, ein Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht. Der derzeit unbekannte Unfallverursacher beschädigte hierbei – möglicherweise beim Rangieren – ein geparktes Fahrzeug nicht unerheblich und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Dem Unfall vorausgegangen ist ein kurzer Dialog…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessen-Tageblatt - Presseportal - Polizeimeldung -

Mörlenbach – Ohne Führerschein und unter Alkoholeinwirkung mit nichtzugelassenem PKW unterwegs

Mörlenbach – Am Freitag, 09.03.2018, gegen 22:40 Uhr, fiel einer Heppenheimer Polizeistreife, an der Einmündung B 38 / Jahnstraße, ein schwarzer BMW auf, der schnell in die Jahnstraße eingebogen war. Im Reisener Weg wurde das Fahrzeug kontrolliert, hierbei wurde zunächst festgestellt, dass der 45-jährige PKW-Fahrer aus Mörlenbach unter Alkoholeinwirkung stand, was ein positiver Alkoholtest auch ergab. Weiterhin war…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Unser Hessenland - Stadtnachrichten Darmstadt -

Darmstadt – Fünf Verletzte bei Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Roßdörfer Straße

Darmstadt – Am frühen Samstagmorgen (10.03.2018), um 03:20 Uhr, meldeten mehrere Anwohner ein Feuer in einer Wohnung an der Roßdörfer Straße. Wie die alarmierte Berufsfeuerwehr Darmstadt und die Polizei vor Ort feststellten, war es in einer nicht vermieteten Wohnung im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses zu einem Brand gekommen. Alle neun Bewohner des Hauses konnten das Haus selbstständig verlassen….

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Unser Hessenland - Stadtnachrichten Darmstadt -

Darmstadt – Mülltonnenbrände in Eberstadt – Polizei sucht Zeugen

Darmstadt Ortsteil Eberstadt – Am frühen Samstagmorgen (10.03.2018) brannten im Darmstädter Ortsteil Eberstadt an mehreren Stellen Mülltonnen bzw. gelagerter Sperrmüll/Elektroschrott. In der Zeit von 02:45 Uhr bis ca. 04:15 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr bzw. Polizei in der Stresemannstraße, In der Kirchtanne, Max-Ratschow-Weg und im Weidigweg insgesamt fünf Brände mitgeteilt. Vier davon waren Plastikmülltonnen die komplett abbrannten….

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessen-Tageblatt - Presseportal - Polizeimeldung -

Gemarkung Groß-Umstadt – Eine Leichtverletzte und hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall am „Semder Eck“

Gemarkung Groß-Umstadt – Am Donnerstag (08.03.2018), kam es gegen 19:50 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall an der Kreuzung L3115 / B45 in Höhe Groß-Umstadt. Eine 23-jährige Frau aus Otzberg wollte mit ihrem PKW vom Groß-Umstädter Ortsteil Richen kommend, am „Semder Eck“ nach links auf die B45 in Richtung Groß-Umstadt einbiegen. Hierbei übersah sie den entgegenkommenden PKW eines 20-jährigen…

Jetzt hier WEITERLESEN ...