Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Hessen -

Kaufungen – Unbekannte zerstechen Reifen an 15 Autos: Zeugen gesucht

Kaufungen (Landkreis Kassel) – Zu einer Serie von Sachbeschädigungen an geparkten Autos kam es in der Nacht zum heutigen Freitag in Kaufungen. Den Polizisten des Reviers Ost wurden am heutigen Freitagmorgen 15 Fälle bekannt, in denen bislang unbekannte Täter Reifen der Fahrzeuge einstachen und damit einen hohen Sachschaden verursachten. Die mit den weiteren Ermittlungen betrauten Beamten der Kasseler…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Hessen -

Söhrewald (Landkreis Kassel) – Opel kollidiert mit umgestürztem Baum: 20.000 Euro Schaden

Söhrewald (Landkreis Kassel) – Einen umgestürzten Baum, der auf der Straße zwischen Hessisch Lichtenau-Quentel und Söhrewald-Eiterhagen lag, übersah am gestrigen Donnerstagabend offenbar ein 20-Jähriger mit seinem Opel und kollidierte damit. Bei dem Unfall zog sich der junge Autofahrer aus dem Werra-Meißner-Kreis leichte Verletzungen zu. Wie die zur Unfallstelle gerufene Streife des Polizeireviers Ost berichtet, hatte sich der Alleinunfall…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Hessen -

Butzbach – Hoher Sachschaden: Hochhausbrand in der Pohlgönser Straße

Butzbach – Am gestrigen Dienstag (25.02.2020) kam es um kurz nach 16 Uhr in der Pohlgönser Straße zu einem größeren Einsatz von Feuerwehr, Polizei und Technischem Hilfswerk. Grund war ein Brand im unbewohnten Dachgeschoss des 8-stöckigen Hochhauses. Die Feuerwehr verhinderte die Ausbreitung des Feuers auf die darunterliegenden Wohnräume; jedoch wurden diverse Wohnungen durch Löschwasser beschädigt. Daher ist das…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Hessen -

Kassel / Volkmarsen – Erste Erkenntnisse und weitere Fakten zum Vorfall beim Karnevalsumzug

Update der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main und der hessischen Polizei. Kassel / Volkmarsen – Am gestrigen Tag kam es im Rahmen des Rosenmontagsumzugs in Volkmarsen zu einem versuchten Tötungsdelikt. Aktuell befinden sich noch 35 Personen in stationärer Behandlung im Krankenhaus. Weitere 17 Personen wurden ambulant behandelt bzw. konnten das Krankenhaus bereits verlassen. Unter den verletzten Personen befinden sich…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Hessen -

Büttelborn – Besorgte Mutter zeigt einen Unfall an

Büttelborn – Am Montagabend erschien eine besorgte junge Mutter aus Groß-Gerau bei der Polizei und zeigte sich praktisch selbst an. Nach ihren Angaben befand sie sich gegen 17:15 Uhr in Büttelborn auf dem Parkplatz der Turnhalle in der Fr.-Ludwig-Jahn-Straße. Vom Parkplatz aus wollte sie auf die Straße auffahren. Von links kam in diesem Moment ein junger Radfahrer der…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Hessen -

Hessen – Ermittlungen der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main und der hessischen Polizei wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts in Volkmarsen

Presseinformation der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main. Hessen / Kassel / Volkmarsen – Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main und die hessische Polizei ermitteln gegen einen 29-jährigen deutschen Staatsangehörigen aus Volkmarsen der dringend verdächtig ist, am 24.02.2020 gegen 14.45 Uhr mit einem PKW in eine Personengruppe beim Rosenmontagsumzug in Volkmarsen gefahren zu sein. Durch die Kollision mit dem PKW sind…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten -News-aus-Fulda- Aktuell -

Fulda – Polizeiliche Maßnahmen im Landkreis Fulda nach Vorfall in Volkmarsen

Fulda – Aufgrund des Vorfalls in Volkmarsen stehen die osthessischen Sicherheitsbehörden in direktem Kontakt mit den Veranstaltern und bewerten die Sicherheitslage fortwährend neu. Nach jetzigem Kenntnisstand gibt es keine Anhaltspunkte für eine Gefährdung von Veranstaltungen in Osthessen. Alle in der Region stattgefundenen Rosenmontagsumzüge sind bereits beendet. Die Zufahrtsbereiche zum „Bermudadreieck“ in Fulda werden vorsorglich durch Polizeibeamte und -fahrzeuge…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Hessen -

Volkmarsen – Anschlag oder Unfall? Auto fährt in Karnevalsumzug: Mehrere Verletzte zu beklagen

Volkmarsen (Kreis Waldeck-Frankenberg) – In Volkmarsen ist ein Auto in den dortigen Rosenmontagsumzug gefahren. Nach ersten Meldungen soll es mehrere Verletzte geben. Die Polizei ist mit einem großen Aufgebot vor Ort. Der Fahrer des Pkw ist durch Polizeibeamte festgenommen worden. Weitere Informationen liegen zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht vor. Wir berichten nach, sobald weitere, verlässliche Informationen vorliegen. Polizeipräsidium Nordhessen…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Hessen -

Marburg – Unbekannte schlagen im Bahnhof auf Jugendliche ein

Marburg – Bislang Unbekannte gingen gestern Abend im Bahnhof Marburg auf drei 14 und 17 Jahre alte Jugendliche aus Cölbe los. Bei den Schlägern soll es sich um eine fünfköpfige Gruppe, mutmaßlich albanischer Herkunft, gehandelt haben. Einer der Opfer erlitt eine Rötung und eine leichte Schwellung im Gesicht. Die anderen beiden blieben unverletzt. Die Unbekannten gingen offensichtlich grundlos…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Hessen -

Gernsheim – Perverser Affe: Unbekannter im Affenkostüm belästigt 22-Jährige im Bereich der Stadthalle

Gernsheim – Ein Unbekannter in einem Affenkostüm belästigte bereits am Samstagabend (22.02.), gegen 22.00 Uhr, im Bereich der Stadthalle, eine 22 Jahre alte Frau und berührte sie zudem auf unsittliche Weise. Als sich die 22-Jährige zur Wehr setzte, ließ der Täter von ihr ab und flüchtete. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder sachdienliche Hinweise zu…

Jetzt hier WEITERLESEN ...