Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Informationen für Vereine über neue Datenschutzbestimmungen

Wiesbaden – Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in Kraft. Dies bedeutet neue, nicht unwesentliche Vorschriften für alle Organisationen, die Daten Dritter erheben, speichern und verarbeiten. Nicht nur Unternehmen, sondern auch Organisationen wie Vereine und Verbände sind davon betroffen – unabhängig davon, ob sie im Vereinsregister eingetragen sind oder nicht. Bei Verstößen drohen hohe Bußgelder….

Computermagazin - Webmaster-News-

Internetrecht – Das müssen Webmaster zur neuen EU-DSGVO und BDSG-neu ab dem 25.05.2018 wissen

Aktuelle Gefahr für alle Websitenbetreiber! Internetrecht Aktuell – Das Thema Datenschutz ist aktuell für alle Webseiten- und Shopbetreiber, Unternehmer und Dienstleister ein sehr wichtiges Thema. Betroffen von den neuen Datenschutzgesetzen sind auch private Webseiten, Blogs und anderes. Immer noch verstoßen weit über 95% aller Webseiten in Europa gegen bestehendes Recht, sind damit äußerst abmahngefährdet und können von der…

Hessen-Tageblatt - Presseportal - Stadt Kassel -

Stadt Kassel – Waffenamnestie läuft am 1. Juli 2018 ab

Stadt Kassel – Waffenamnestie: Bereits im Juni dieses Jahres ist durch das 2. Waffenrechtsänderungsgesetz eine waffenrechtliche Amnestieregelung in Kraft getreten. Nach dieser Gesetzesänderung besteht ein einjähriger Strafverzicht bezüglich illegal besessener erlaubnispflichtiger Waffen und Munition. Der zur Folge werden Personen, die innerhalb der gesetzlichen Amnestiefrist von einem Jahr der Polizei entsprechende Waffen und/oder Munition übergeben, nicht wegen unerlaubten Erwerbs,…

Hessen-Tageblatt - Presseportal - Stadt Kassel -

Stadt Kassel – Hausbesitzer müssen Schnee räumen und Eiszapfen entfernen

Stadt Kassel – Schneeschieber, Besen und abstumpfende Streumittel sollten jetzt auf jedem Grundstück bereit stehen. „Von einem verlässlich durchgeführten Winterdienst auf Gehwegen profitieren alle Mitbürger, denn bei glatten Gehwegen können Fußgänger leicht stürzen, was nicht selten mit Knochenbrüchen einhergeht“, erklärt Kassels Ordnungsdezernent Dirk Stochla. Verantwortlich für das Schneeräumen ist der Grundstückseigentümer. Bei Wintereinbruch gilt es, die Gehwege an…

Hessen-Tageblatt - Presseportal - Hanau -

Stadt Hanau – Vortrag zum Thema „Patientenverfügung“ im Erzählcafé

Stadt Hanau – Warum benötigt man eine Patientenverfügung und was muss in einer „guten“ Patientenverfügung stehen? Diese und weitere Fragen wird Notarin Christa Biehl vom Soroptimist Club Hanau im Erzählcafé am Montag, 14. August 2017, um 15 Uhr allen Interessierten beantworten. Seit rund zwölf Jahren veranstaltet das Familien- und Jugendzentrum in regelmäßigen Abständen das Erzählcafé. Geboten wird dabei…

Hessen-Tageblatt - Presseportal - Hanau -

Stadt Hanau – Aktueller Hinweis: Schulpflichtige Kinder für Sommer 2018 jetzt anmelden

Stadt Hanau – Aktueller Hinweis: Kinder, die im Sommer 2018 (Schuljahr 2018/2019), eingeschult werden sollen, müssen im März dieses Jahres an der für sie zuständigen Grundschule vorgestellt werden. Darauf weist Hanaus Schuldezernent Axel Weiss-Thiel hin. Schulpflichtig sind Kinder, die bis zum 30. Juni 2018 das 6. Lebensjahr vollenden. „Es ist wichtig, die Kinder rechtzeitig an der Schule vorzustellen,…

Unser Hessenland - Stadtnachrichten Frankfurt am Main -

Frankfurt am Main – Wahlberechtigte können der Weitergabe persönlicher Daten widersprechen

Frankfurt am Main – (kus) Am 24. September 2017 findet die Bundestagswahl statt. In den sechs Monaten davor – also ab März – dürfen Parteien und Träger von Wahlvorschlägen Auskunft über Namen, Vornamen und Anschriften von Wahlberechtigten erhalten. Die Gruppenzusammensetzung bestimmt sich durch das Lebensalter: So können die Parteien beispielsweise spezielle Informationen für Erstwähler versenden. Alle Wahlberechtigten können…

Unser Hessenland - Wiesbaden - Stadt-News -

Wiesbaden – Beratung und Förderung für Erwerb von selbstgenutztem Wohneigentum

Wiesbaden – Der Traum vom eigenen Haus oder der eigenen Wohnung kann mit Hilfe zinsgünstiger Darlehen des Landes Hessen für förderberechtigte Familien in Wiesbaden Wirklichkeit werden. Das Hessen-Baudarlehen für den Neubau besteht aus einer Pauschalförderung, die, abhängig vom Grundstückspreis, gestaffelt als Darlehen zwischen 80.000 bis 115.000 Euro pro Wohneinheit gewährt wird. Sofern ein Gebäude in Passivhausbauweise errichtet wird,…

Deutschland-24.com - Gesundheit und Medizin - Aktuell -

Gesundheitsmagazin – Diabetiker: Kassen können Aufzahlungen erstatten

Offenbach am Main (HE) – Für einige Humaninsuline werden Diabetespatienten ab dem 01.04.2015 in der Apotheke Aufzahlungen leisten müssen. Diese werden ihnen jedoch voraussichtlich von ihrer Krankenkasse erstattet, informiert der Hessische Apothekerverband e.V.. Notwendig wird die Aufzahlung aufgrund einer Absenkung der Festbeträge für Humaninsuline. Die Kosten von Arzneimitteln werden von den Krankenkassen bis zu den jeweils geltenden Festbeträgen…