Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: Ein Mindestlohn für gute Zeiten – Ein Kommentar von Michael Bröcker

Presseschau – Düsseldorf (NRW) – Seit 100 Tagen gilt in Deutschland ein gesetzlicher Mindestlohn. Eine erste Zwischenbilanz kann nur in Teilen gelingen. Zunächst: Die Wirtschaft geht daran nicht zugrunde. Natürlich nicht. Die Horrorszenarien einiger Ökonomen waren und sind Unsinn. Allerdings, und darum ging es auch unserer Zeitung, ist der gesetzlich verordnete Einheitslohn ein Konjunkturrisiko für Langzeitarbeitslose und Geringqualifizierte….

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: Überforderte Kommunen – Ein Kommentar von Thomas Reisener

Presseschau – Düsseldorf (NRW) – Die Idee der CDU, den Kommunen in NRW ein professionelles Schuldenmanagement an die Seite zu stellen, ist richtig. Nirgends in Deutschland haben Kommunen so hohe Pro-Kopf-Kassenkredite wie in NRW, und nirgends in Deutschland haben sie mehr Geld mit Zins- und Währungswetten verzockt. Beides zeugt von erheblichem Beratungsbedarf. Die Kämmerer haben das Geld ihrer…

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: Nicht zurückweichen – Ein Kommentar von Christine Longin

Presseschau – Düsseldorf (NRW) – Sie hießen Amédy Coulibaly, Chérif und Said Kouachi. Die drei Islamisten, die im Januar in Paris die Satirezeitung „Charlie Hebdo“ und den jüdischen Supermarkt Hyper Cacher angriffen und Menschen töteten, hatten einen Namen und ein Gesicht. Die Cyber-Terroristen, die am Mittwochabend den Fernsehsender TV5 Monde lahmlegten, sind unbekannt. Doch auch sie haben Frankreich…

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: DRK hat Hunderte neue Freiwillige für Ebola-Mission

Presseschau – Düsseldorf (NRW) – Der Ebola-Einsatz in Afrika hat dem Deutschen Roten Kreuz Hunderte neue Freiwillige gebracht. „Wir sind aktuell gut aufgestellt“, sagte DRK-Präsident Rudolf Seiters der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Freitagausgabe). Das DRK verfüge über einen Pool von rund 400 ausgebildeten Freiwilligen, die innerhalb kurzer Zeit aktiviert werden könnten. Auf den öffentlichen Helferaufruf für die…

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: Kommunalfinanzagentur soll bei Schuldenmanagement helfen

Presseschau – Düsseldorf (NRW) – Nachdem über 100 Kommunen in NRW sich im Rahmen ihres Schuldenmanagements mit riskanten Zins- und Währungswetten verspekuliert haben, schlägt die CDU eine neue „Kommunalfinanzagentur“ vor. Sie soll die Kommunen beim Schuldenmanagement unterstützen und „einen höheren Grad an Professionalität“ gewährleisten, heißt es in der Begründung eines CDU-Antrages, aus dem die in Düsseldorf erscheinende „Rheinische…

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: Kommunale Arbeitgeber: „Erzieherinnen stehen gut da“

Presseschau – Düsseldorf (NRW) – Kurz vor den am heutigen Donnerstag weitergehenden Tarifverhandlungen im Sozial- und Erziehungsdienst haben die Arbeitgeber eine pauschale Erhöhung der Erzieherinnen abgelehnt. „Die Erzieherinnen stehen gut da, weil wir 2009 schon deutliche Verbesserungen bei der Eingruppierung vorgenommen haben“, sagte der Hauptgeschäftsführer der Vereinigung kommunaler Arbeitgeberverbände (VKA), Manfred Hoffmann, der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“…

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: Grüne kritisieren Agrarminister Schmidt für Ceta-Abkommen

Presseschau – Düsseldorf (NRW) – Mit Blick auf den Schutz regionaler Spezialitäten im Rahmen des kanadischen Freihandelsabkommens Ceta üben die Grünen Kritik an Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU). Harald Ebner, Sprecher der Grünen-Fraktion für Gentechnik, wirft Schmidt in der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Donnerstagausgabe) Augenwischerei vor. Er stützt sich dabei auf die Antwort des Landwirtschaftsministeriums auf eine Kleine…

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: Solinger Oberbürgermeister fordert schnelle Hilfe für Unterbringung von Flüchtlingen

Presseschau – Düsseldorf (NRW) – Angesichts wachsender Flüchtlingsströme forderte Solingens Oberbürgermeister Norbert Feith (CDU) mehr Hilfen für Kommunen. „Am besten wird den Kommunen geholfen, wenn Bund und Land sie unbürokratisch und schnell finanziell dabei unterstützen, die Flüchtlinge unterzubringen und bestmöglich zu integrieren“, sagte Feith der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Donnerstagausgabe). Wenn die Städte nicht um jeden Euro…

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: Grüne beklagen mangelndes Engagement für Sinti und Roma

Presseschau – Düsseldorf (NRW) – Zum Internationalen Tag der Sinti und Roma am heutigen Mittwoch haben die Grünen mangelndes Engagement der Bundesregierung beklagt. „Bislang tut sie zu wenig, um der Diskriminierung von Sinti und Roma ein Ende zu setzen und ihre gesellschaftliche Teilhabe zu fördern“, sagte Innenexperte Volker Beck der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Mittwochausgabe). Bestätigt fühlen…