Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: Piloten lehnen Lockerung der ärztlichen Schweigepflicht ab

Presseschau – Düsseldorf (NRW) – Die Vereinigung Cockpit (VC) spricht sich gegen eine Lockerung der ärztlichen Schweigepflicht bei Piloten aus. „Das kann nur jemand sagen, der von der Materie gar keine Ahnung hat“, sagte der Präsident der Piloten-Gewerkschaft, Ilja Schulz, der in Düsseldorf erscheinenden Rheinischen Post (Dienstagausgabe). „Wenn mein Arzt von der Schweigepflicht entbunden ist, werde ich ihm…

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: Laschet sagt Rot-Grün Unterstützung bei Maut-Gesetz zu

Presseschau – Düsseldorf (NRW) – CDU-Landeschef Armin Laschet will die rot-grüne Landesregierung unterstützen, um Änderungen am Maut-Gesetz zu erreichen. „Sollte es ihr jetzt gelingen, Sonderregelungen für die Grenzregionen im Vermittlungsausschuss zu erreichen, hat sie die CDU Nordrhein-Westfalens an ihrer Seite“, sagte Laschet der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Montagausgabe). Hintergrund ist das Bemühen von Rot-Grün, einen mautfreien kleinen…

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: Bundesagentur spart halbe Milliarde Euro bei Langzeitarbeitslosen

Presseschau – Rheinische Post: Düsseldorf (NRW) – Die Job-Center der Bundesagentur für Arbeit (BA) haben 2014 eine halbe Milliarde Euro, die eigentlich für Qualifizierungen und andere Fördermaßnahmen von Langzeitarbeitslosen vorgesehen waren, zur Deckung ihrer Verwaltungskosten verwendet. Das geht aus einer Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion hervor, die der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Montagausgabe) vorliegt….

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: Düsseldorfer Sonderkommission „Alpen“ identifiziert die Opfer des Germanwings-Absturzes

Presseschau – Rheinische Post: Düsseldorf (NRW) – Die Düsseldorfer Polizei hat unter dem Namen „Alpen“ eine mehr als 100 Beamte starke Sonderkommission gebildet, die nicht nur die Lebensumstände von Andreas L. ermittelt, sondern in ganz Deutschland Indizien sammelt, um die mehr als 70 deutschen Opfer des Germanwings-Absturzes zu identifizieren. Das berichtet die in Düsseldorf erscheinende „Rheinische Post“ (Montagausgabe)…

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: CDU-Politiker wollen ärztliche Schweigepflicht lockern

Presseschau – Rheinische Post: Düsseldorf (NRW) – CDU-Politiker fordern eine Lockerung der ärztlichen Schweigepflicht für sensible Berufe. „Piloten müssen zu Ärzten gehen, die vom Arbeitgeber vorgegeben werden. Diese Ärzte müssen gegenüber dem Arbeitgeber und dem Luftfahrtbundesamt von der ärztlichen Schweigepflicht entbunden sein“, sagte der CDU-Verkehrsexperte Dirk Fischer. Der Düsseldorfer Abgeordnete Thomas Jarzombek (CDU) schlug eine Expertenkommission vor, die…

News-Welt-RLP-24 - Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: Mindestens zwei kleinere Kinder unter den Opfern des Germanwings-Absturzes

Presseschau – Rheinische Post: Düsseldorf (NRW) – Wie die in Düsseldorf erscheinende Zeitung „Rheinische Post“ aus Kreisen der französischen Luftüberwachung erfuhr, befanden sich an Bord der am Dienstag in Frankreich verunglückten Germanwings-Maschine zwei kleine Kinder und 142 weitere Passagiere sowie zwei Piloten und vier Angehörige des Kabinenpersonals. OTS: Rheinische Post

News-Welt24 - Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: SPD-Konservative fordern Steuersenkungen

Presseschau – Düsseldorf (NRW) – Der konservative „Seeheimer Kreis“ in der SPD-Bundestagsfraktion hat von der Bundesregierung Steuersenkungen für untere und mittlere Einkommen gefordert. In einem Positionspapier („Besser werden, stark bleiben“), das der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Mittwochausgabe) vorliegt, schlägt die Gruppierung eine steuerliche Entlastung der „unteren Einkommen und der arbeitenden Mitte“ vor. Zudem müsse „zusätzlicher Gestaltungsspielraum für…

News-Welt24 - Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: Peer Steinbrück offen für Alt-Kanzler Gerhard Schröder als Vermittler in der Ukraine-Krise

Presseschau – Düsseldorf (NRW) – Der SPD-Abgeordnete und ehemalige Kanzlerkandidat Peer Steinbrück stünde in der Ukraine-Krise einer vermittelnden Rolle von Alt-Kanzler Gerhard Schröder (SPD) zwischen Russland und dem Westen offen gegenüber. Der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Mittwochausgabe) sagte Steinbrück auf die Frage, ob sich vielleicht auch Gerhard Schröder als Ex-Kanzler und Gazprom-Funktionär stärker in die Verhandlungen einbringen…

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: Schäuble stellt Erbschaftsteuer-Reform vor Mitte 2016 in Aussicht

Presseschau – Düsseldorf (NRW) – Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat nach dem Verfassungsgerichtsurteil eine rasche Reform der Erbschaftsteuer schon vor Mitte 2016 in Aussicht gestellt. „Wir werden das Urteil jetzt gründlich prüfen und rasch gesetzgeberische Schritte einleiten“, sagte Schäuble der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Donnerstagausgabe). „Das Gericht hat uns dafür Zeit bis Mitte 2016 gelassen. Ich nehme…