Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: Wirtschaftsweise fordern große Reform der Erbschaftsteuer

Presseschau – Düsseldorf (NRW) – Der Chef der Wirtschaftsweisen, Christoph Schmidt, hat die Bundesregierung aufgefordert, die Erbschaftsteuer nach dem am heutigen Mittwoch erwarteten Urteil des Bundesverfassungsgerichts grundlegend zu reformieren. „Die Bundesregierung sollte das Verfassungsurteil zum Anlass für eine Vereinheitlichung der Erbschaftsteuer nehmen“, sagte Schmidt der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Mittwochausgabe). „Die übermäßigen Begünstigungen für Betriebsvermögen und selbst…

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: Bundesregierung: Nur noch jeder Dritte geht vorzeitig in Altersrente – Renten-Abschläge deutlich gesunken

Presseschau – Düsseldorf (NRW) – Nur noch jeder dritte Neu-Rentner geht vorzeitig mit Abschlägen in Rente. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion hervor, die der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Mittwochsausgabe) vorliegt. Demnach sank die Zahl der Senioren, die 2013 vorzeitig mit Abschlägen in Altersrente gingen, im Vergleich zu 2007 um 85000…

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: Milliardärs-Witwe Babette Albrecht als Zeugin gegen Kunstberater Achenbach vorgeladen

Presseschau – Düsseldorf (NRW) – Zwei prominente Mitglieder des deutschen Geldadels hat das Landgericht Essen als Zeugen zum Prozess gegen den Kunstberater Helge Achenbach geladen. Es sind Babette Albrecht und Christian Boehringer. Das berichtet die „Rheinische Post“ (Mittwochausgabe) unter Verweis auf Justizkreise. Babette Albrecht ist die Witwe des 2012 gestorbenen Aldi-Erben Berthold Albrecht, der nach Auffassung der Staatsanwaltschaft…

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: Innenminister Ralf Jäger: Pegida-Organisatoren aus dem rechtsextremistischen Umfeld

Presseschau – Düsseldorf (NRW) – Die Sicherheitsbehörden in NRW gehen davon aus, dass die „Pegida“-Bewegung von radikalen Kräften gesteuert wird. „Wir wissen, dass die Organisatoren der Kundgebungen in Düsseldorf und Bonn dem rechtsextremistischen Umfeld zuzuordnen sind“, sagte Innenminister Ralf Jäger der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Mittwochausgabe). „Natürlich hat unser Verfassungsschutz die Rechtsextremisten bei diesen Veranstaltungen im Blick“,…

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: Fall Edathy: Linken-Chef Riexinger fordert eidesstattliche Versicherung von Oppermann

Presseschau – Düsseldorf (NRW) – In der Kinderporno-Affäre um den früheren SPD-Abgeordneten Sebastian Edathy hat der Chef der Linkspartei, Bernd Riexinger, eine eidesstattliche Versicherung von SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann gefordert. Riexinger verwies dabei auf die Erklärung, die Edathy gegenüber dem „Stern“ abgegeben hatte, als er erneut Vorwürfe gegen Oppermann und den SPD-Abgeordneten Michael Hartmann erhob. Der in Düsseldorf erscheinenden…

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: RWE-Kraftwerkssparte vor Millionen-Verlusten

Presseschau – Düsseldorf (NRW) – Die Lage der RWE-Kraftwerkssparte verschlechtert sich weiter. Laut mittelfristiger Finanzplanung erwartet RWE für die Sparte „RWE Generation“ in den kommenden Jahren Millionen-Verluste, wie die in Düsseldorf erscheinende „Rheinische Post“ (Mittwochausgabe) aus Aufsichtsrats-Kreisen erfuhr. Am Freitag hatte der Aufsichtsrat einen ersten Blick auf die neue Mittelfristplanung geworfen. RWE-Sprecherin Annett Urbaczka: „Das kommentieren wir nicht,…

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: Familienunternehmer rechnen mit Erbschaftsteuer-Reform

Presseschau – Düsseldorf (NRW) – Das Bundesverfassungsgericht wird die Erbschaftsteuer-Regeln für Betriebe nach Einschätzung der deutschen Familienunternehmer in dieser Woche für teilweise verfassungswidrig erklären. „Wir rechnen damit, dass das Gesetz zur Erbschaftsteuer wohl in die Werkstatt muss“, sagte der Präsident des Verbandes der Familienunternehmer. Lutz Goebel, der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Montagausgabe). „Vermutlich werden die Gesetzgeber es…

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: Mindestlohn: Linnemann warnt vor Wegfall von Praktikumsplätzen

Presseschau – Düsseldorf (NRW) – Der Vorsitzende der CDU-Mittelstandsvereinigung, Carsten Linnemann, hat in der Debatte um eine Unterwanderung des Mindestlohns vor einem Abbau von Praktikumsangeboten gewarnt. „Es zeichnet sich immer mehr ab, dass das Angebot an Praktika zurückgefahren wird“, sagte Linnemann der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Montagausgabe). Das liege daran, dass gerade größere Mittelständler nur mehrmonatige Praktikumsplätze…

Deutschland-24.com - Die Presseschau - Aktuell -

Presseschau – Rheinische Post: Gesetzesnovelle zur Leverkusener Rheinbrücke am Mittwoch im Kabinett

Presseschau – Düsseldorf (NRW) – Der Gesetzgebungsprozess für einen beschleunigten Neubau der stark beschädigten Leverkusener A1-Rheinbrücke macht offenbar Fortschritte. Wie die in Düsseldorf erscheinende „Rheinische Post“ (Montagausgabe) aus Kreisen des Bundesverkehrsministeriums erfuhr, soll die Novelle des Bundesfernstraßengesetzes am kommenden Mittwoch im Kabinett verabschiedet werden. Eine Änderung des Gesetzes hält die Bundesregierung für nötig, damit sich das Genehmigungsverfahren zum…