Deutschland-24.com - Rostock - Aktuell -

Rostock – Volksverhetzung: Polizei fasst 3 Personen nach Skandieren fremdenfeindlicher Parolen

Rostock (MV) – Nachdem Anwohner in der Augustenstraße in Rostock fremdenfeindliche Parolen vor der jüdischen Gemeinde hörten, informierten sie den Polizeinotruf. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten vor Ort drei erheblich alkoholisierte Männer im Alter von 47, 34 und 26 Jahren feststellen. Auf sie trafen die Beschreibungen der Anrufer zu. Die Tatverdächtigen wurden zur weiteren Sachverhaltsbearbeitung in das Zentralgewahrsam verbracht….

Deutschland-24.com - Rostock - Aktuell -

Rostock – Polizei fasst Einbrecher auf frischer Tat in der Maxim-Gorki-Straße

Rostock (MV) – Nach einem Bürgerhinweis konnten Polizeibeamte des Reviers Lichtenhagen zwei Einbrecher auf frischer Tat stellen. Beide hatten die Tür eines Asia-Imbisses in der Maxim-Gorki-Straße aufgehebelt und waren in der Folge in das Objekt eingedrungen. Bei Eintreffen der Polizei befanden sich beide Täter (43 und 29 Jahre alt) noch in den Räumlichkeiten des Imbisses. Einen Teil der…

Rostock / Wismar – Asylbewerberheim Haffburg mit Bierflaschen beworfen

Rostock / Wismar (MV) – In der Nacht zum Dienstag trieben vier angetrunkene Personen ihr Unwesen in der Altstadt. Erst steckten sie mehrere Briefkästen vor einem Wohnhaus in den Brand, dann traten sie von einem PKW den Außenspiegel ab. In der weiteren Folge wurden sie von ihrer Bekannten zur Haffburg gefahren. Dort angekommen warfen sie mit vollen Bierflaschen…

Deutschland-24.com - Rostock - Aktuell -

Rostock – Zahlreiche Polizeieinsätze durch Sturmtief „Niklas“

Rostock (MV) – Das Sturmtief hat auch der Polizei im Bereich des Polizeipräsidiums Rostock zahlreiche Einsätze beschert. Ab den Nachmittagsstunden steigerten sich die eingehenden Meldungen. Zwischen 15:00 Uhr und 22:00 Uhr gingen knapp 200 Meldungen ein, die sturmbedingte Gefahrenstellen aufzeigten. Schwerpunkte bildeten dabei die Landkreise Ludwigslust-Parchim und Rostock. Auf zahlreichen Straßen behinderten umgestürzte Bäume und herabgefallenes Geäst den…

Deutschland-24.com - Rostock - Aktuell -

Rostock – Überfall auf Penny Markt in der Warnowallee im Stadtteil Lütten-Klein

Rostock (MV) – Gestern Abend gegen 21:00 Uhr betrat ein maskierter Täter die Filiale des Penny Marktes in der Rostocker Warnowallee. Er forderte von der 42 jährigen Verkäuferin die Kasse zu öffnen. Unter Vorhalt eines Küchenmessers verlieh er seiner Forderung Nachdruck. Nach einer leichten Gegenwehr der Verkäuferin ließ er glücklicherweise von seinem Vorhaben ab und verließ ohne weitere…

Deutschland-24.com - Rostock - Aktuell -

Rostock – Steinwurf beschädigt PKW auf der BAB 19 – Fahrzeuginsassen bleiben unverletzt

Rostock (MV) – Am Samstagabend gegen 18:30 Uhr fuhr ein 18-jähriger Mann mit seinem PKW VW Caddy auf der BAB 19 in Richtung Rostock. Zwischen den Anschlussstellen Glasewitz und Laage (Landkreis Rostock) bemerkte er plötzlich beim Durchfahren einer Brücke einen lauten Knall auf der Windschutzscheibe. In dieser war ein ungefähr tennisballgroßes Loch entstanden. Anschließend geriet das Fahrzeug in…

Deutschland-24.com - Rostock - Aktuell -

Rostock – Couragierte Rostocker hielten Täter einer Schlägerei fest

Rostock (MV) – In den frühen Morgenstunden des 28.03.2015 kam es gegen 02:00 Uhr in der Warnowallee im Stadtteil Lütten-Klein zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen fünf Personen. Zunächst kam es zwischen einem Pärchen und einer Gruppe aus drei jungen Männern zu einer verbalen Auseinandersetzung vor dem Gebäude der OSPA. Im weiteren Verlauf schlug ein Tatverdächtiger der Frau von…

News-Welt24 - Mecklenburg-Vorpommern - Aktuell -

Rostock – Rostocker Hansafans raubten einen Mann den Fanschal

Rostock (MV) – Am Sonntag gegen 02:00 Uhr war der 49-jährige Geschädigte auf dem Heimweg von der Haltestelle der S-Bahn Marienehe. Zuvor lernte er im Reisezug vier junge Männer kennen, die vom Fußballspiel des FC Hansa Rostock zurückkamen. Die Täter im Alter von 17 bis 22 Jahren stiegen mit dem geschädigten Mann aus der S-Bahn aus, vermummten sich…

Deutschland-24.com - Rostock - Aktuell -

Rostock – Bewaffneter Raubüberfall in der St-Petersburger-Straße auf Tankstelle

Rostock (MV) – Am Dienstagabend betrat in Rostock Lichtenhagen eine männliche maskierte und dunkel gekleidete Person die Shell Tankstelle in der St-Petersburger-Straße und begab sich in den Kassenbereich. Hier forderte er von der anwesenden Kassiererin unter Vorhalt einer Pistole die Kasse zu öffnen. Aus der Kasse entnahm der Täter eine größere Summe an Bargeld und aus dem im…