Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Hinweis: „Rotes Telefon“ des Seniorenbeirats

Wiesbaden – Hinweis: Der Seniorenbeirat in der Landeshauptstadt Wiesbaden weist erneut auf sein „Rotes Telefon“ hin. Unter der Telefonnummer (0611) 312591 können sich Hilfesuchende jeweils donnerstags – ausgenommen sind Ferien und Feiertagen – von 13.30 bis 15 Uhr Unterstützung holen. Erstmals ist das Telefon nach den Weihnachtsferien am Donnerstag, 13. Januar, besetzt. +++ Herausgeber / Ansprechpartner: Pressereferat der…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Seniorenbeirat: „Nurejew – The White Crow“ im Caligari am Dienstag, 14. September

Wiesbaden – Der Seniorenbeirat in der Landeshauptstadt Wiesbaden lädt am Dienstag, 14. September, um 15.30 Uhr in die Caligari Filmbühne, Marktplatz 9, ein. Aus der Reihe „Rückblende – Film ab“ wird „Nurejew – The White Crow“ gezeigt. Der Eintritt beträgt fünf Euro; willkommen sind Menschen aller Altersklassen. Die Besucherinnen und Besucher werden gebeten, die aktuellen Hygienebestimmungen des Caligari…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten -Stadt-Hanau-

Stadt Hanau – „Bushaltestelle“ hilft Demenzkranken

Stadt Hanau – Kaum aufgestellt, nutzten die ersten Bewohnerinnen und Bewohner des Altenhilfezentrums Bernhard Eberhard in Hanau schon die neu entstandene „Bushaltestelle“. Die sieht mit Ruhebank und altem gelb-grünen Schild der Hanauer Straßenbahn (HSB) samt ausgehängtem Fahrplan einer Buslinie zwar wie eine Haltestelle aus – ist sie aber nicht. Sie befindet sich nicht im Freien, sondern in einem…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten -Kassel- Aktuell -

Stadt Kassel – „Das Internet der Dinge“: Veranstaltungen für Menschen ab 60

Stadt Kassel – Im Rahmen des städtischen Veranstaltungsprogramms für Menschen ab 60, „Neugierig und aktiv bleiben“ findet am Dienstag, 3. November, 10.30 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses eine Informationsveranstaltung mit Markus Gebauer vom Polizeipräsidium Nordhessen zum Thema „Das Internet der Dinge“ statt. Immer mehr Geräte sind vernetzt, Kameras und Einbruchsmeldeanlagen werden preiswerter und sind vom Handy aus zu…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Wichtige Hinweise zur Seniorenbeiratswahl am 23. Oktober

Wiesbaden – Nachdem die Unterlagen für die Briefwahl zur Seniorenbeiratswahl fertiggestellt wurden, werden die Briefwahlunterlagen in den nächsten Tagen an die Wahlberechtigten verschickt. Die Briefwahlunterlagen werden in Fensterbriefumschlägen mit Freimachungsvermerk versandt. Das Wahlamt bittet alle Wahlberechtigten, bei der Postdurchsicht besonders auf diese Briefsendung zu achten, damit sie nicht irrtümlich für eine Werbesendung gehalten wird. Da die Seniorenbeiratswahl ausschließlich…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Wahlausschuss entscheidet über Wahlvorschläge für Seniorenbeiratswahl

Wiesbaden – Am Mittwoch, 26. August, tritt um 10 Uhr im Rathaus Wiesbaden, Raum 22, der Wahlausschuss für die Seniorenbeiratswahl am Freitag, 23. Oktober, zu einer öffentlichen Sitzung zusammen, um die fristgerecht eingereichten Wahlvorschläge zu prüfen und zuzulassen. Folgende Parteien/Wählergruppen haben termingerecht Wahlvorschläge eingereicht: • Deutsches Sozialwerk (DSW)-Lebensabendbewegung (LAB)-Nachbarschaftshaus Wiesbaden • Sozialverband VdK – Kreisverband Wiesbaden (VdK) •…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – „Filmklassiker am Nachmittag“ mit dem Seniorenbeirat: „Rose Bernd“ am Mittwoch, 2. September

Wiesbaden – Der Seniorenbeirat in der Landeshauptstadt Wiesbaden lädt in Kooperation mit der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung zum „Filmklassiker am Nachmittag“ ein. Am Mittwoch, 2. September, 15.30 Uhr, wird im Murnau-Filmtheater, Murnaustraße 6, der Film „Rose Bernd“ gezeigt. Die Filmwissenschaftlerin Marie Dudzik führt in den Film ein. Der Eintritt beträgt für alle Altersklassen fünf Euro. Die beigefügten Hygieneregeln sind einzuhalten. Eine…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Tour „der besonderen Art“ durch Wiesbadener Pflegeeinrichtungen 2020

Wiesbaden – Aufgrund der Corona-Pandemie findet die beliebte Tour durch Wiesbadener Pflegeeinrichtungen in diesem Jahr als Tour „der besonderen Art“ statt. Gemeinsam mit den Netzwerkpartnern hat die Geschäftsstelle des GeReNet.Wi/Forum Demenz Wiesbaden eine umfangreiche, ansprechende Broschüre zusammengestellt: Bilder und Texte geben den Leserinnen und Lesern die Möglichkeit, erste Einblicke in die Pflegeeinrichtungen zu erhalten, also lesend auf Tour…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten -Stadt-Hanau-

Stadt Hanau – Sich engagieren und Freude an Sprachen vermitteln: Seniorenbüro sucht KursleiterInnen für virtuelle Sprachkurse

Stadt Hanau – Das Seniorenbüro der Stadt Hanau sucht Menschen, die sich gerne ehrenamtlich engagieren und ihre Sprachkenntnisse virtuell weitergeben möchten. Angesprochen sind alle, die Freude daran haben, sich in einer Fremdsprache zu unterhalten und ein zeitlich begrenztes Engagement von circa zwei Stunden pro Woche suchen. Benötigt werden KursleiterInnen für Sprachkurse/für AnfängerInnen, Fortgeschrittene und Konversation für Seniorinnen und…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Gesundheit: Keine weiteren Corona-Infektionen im Toni-Sender-Haus

Wiesbaden – Gesundheit: Im Toni-Sender-Haus haben sich aus der Untersuchung der vergangenen Woche keine weiteren positiven Testergebnisse auf das SARS-CoV-2 Virus bestätigt, teilte am heutigen Montag, 25. Mai, das Gesundheitsamt mit. Damit befinden sich aktuell keine Personen mit einer nachgewiesenen SARS-CoV-2 Infektion in der Einrichtung. Die vorgeschriebene Quarantänedauer von 14 Tagen mit der Überwachung durch das Gesundheitsamt bleibt…

Jetzt hier WEITERLESEN ...