Hessische-Nachrichten -Kassel- Aktuell -

Stadt Kassel – Terminhinweis: Ortsbeirat Südstadt tagt am 2. März

Stadt Kassel – Terminhinweis: Mit einer Bürgerfragestunde beginnt die nächste Sitzung des Ortsbeirats Südstadt am Dienstag, 2. April, 19 Uhr. Die Sitzung findet statt in der Mensa der Friedrich-Wöhler-Schule (Eingang über den Schulhof), Philosophenweg 9. Themen der Tagesordnung sind unter anderem das Radverkehrskonzept Kassel 2030 sowie die Wegeverbindung zwischen Naturheilverein und dem Lebensmittelmarkt Frankfurter Straße 114 bis 120….

Hessische-Nachrichten -Kassel- Aktuell -

Kassel – CDU: SPD und Grüne verabschieden sich von ausgewogener Verkehrspolitik

Kassel – CDU: Als eine Abkehr von einer ausgewogenen Verkehrspolitik bezeichnet die CDU-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Kassel den neuesten Vorstoß von Verkehrsdezernent Stochla (SPD), mit dem die Weichen für umfangreiche Einschnitte in die Kasseler Verkehrsinfrastruktur gestellt werden sollen. „Mit der CDU kann man über eine vernünftige Förderung des Radverkehrs und den Ausbau sicherer Radverbindungen zuvorderst im…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Land Hessen fördert Bädersanierung in Wiesbaden

Wiesbaden – Das Hessische Ministerium des Inneren und für Sport beabsichtigt im Rahmen des „Schwimmbad-Investitions- und Modernisierungsprogramms SWIM“ mehrere Maßnahmen in den Wiesbadener Bädern mit Landeszuwendungen zu fördern. Das Förderprogramm erstreckt sich für Hessen über 50 Millionen Euro, die mit jeweils 10 Millionen Euro auf die Jahre 2019 bis 2023 verteilt sind. Die anteiligen Förderungen für Wiesbaden im…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Stadtentwicklung: Ergebnisse des Entwicklungskonzepts Wiesbadener Straße

Wiesbaden – Stadtentwicklung: Der Planungsprozess „Integriertes Entwicklungs- und Handlungskonzept Wiesbadener Straße“ wurde im vergangenen Jahr im Frühjahr mit dem Ziel gestartet, Zukunftsperspektiven für den Stadtraum im Westen Kastels zwischen Kaiser- und Theodor-Heuss-Brücke zu entwickeln. Die rege und kreative Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern und interessierten Akteuren an den öffentlichen Veranstaltungen wie der StadtQuartiers-Tour, der Ideenwerkstatt und den Planungslaboren…

Altstadt_DomRoemerQuartier_copyright_DomRoemer_GmbH_Uwe_Dettmar

Frankfurt am Main – Neues Gesicht für Frankfurts Altstadt: Nutzer beziehen DomRömer-Areal

Frankfurt am Main – (ffm) Zwischen Dom, Römer und Paulskirche entwickelte sich in den vergangenen vier Jahren das Frankfurter Quartier DomRömer. Insbesondere die Nachbildung der im Zweiten Weltkrieg zerstörten Altstadt mit 15 originalnahen Rekonstruktionen und 20 Neubauten, die sich in das historische Bild einfügen müssen, kennzeichnet das Bauprojekt als einmalig und besonders anspruchsvoll. Im Zeitraum zwischen Mitte April…

Hessen-Tageblatt - News und Themen - Wiesbaden

Wiesbaden – Stadtentwicklung: Bauarbeiten im Straßenverkehr

Wiesbaden – Die deutlich verkehrsärmere Zeit in den Osterferien nutzt das Tiefbau- und Vermessungsamt der Landeshauptstadt Wiesbaden, um diverse Baumaßnahmen zum Erhalt und der Verbesserung der städtischen Infrastruktur durchzuführen. Im Bereich der Reichapfelstraße in Schierstein wird der Gehweg auf der Südseite der Straße zwischen Anglergasse und Wasserrolle erneuert. Los geht’s am Montag, 26. März, Dauer drei Wochen. Eine…

Hessen-Tageblatt - News und Themen - Wiesbaden

Wiesbaden – Stadtentwicklung: Neuer Radweg in der in der Friedrich-Ebert-Allee

Wiesbaden –„Der neue Radweg in der Friedrich-Ebert-Allee zwischen Rheinstraße und Gustav-Stresemann-Ring ist ein wichtiger Lückenschluss im innerstädtischen Netz. Im Radverkehrskonzept ist die Maßnahme als Bestandteil des Hauptroutennetzes ausgewiesen. Sie ist eine alternative Nord-Süd-Verbindung zur Bahnhofstraße“, erläutert Verkehrsdezernent Andreas Kowol. Die Lessingstraße hat ebenfalls hohe Priorität für das Alltags-Radroutennetz. Durch Markieren eines Radwegs wird auch hier ein Lückenschluss vollzogen….

Hessen-Tageblatt - News und Themen - Wiesbaden

Wiesbaden – Umbau der Äppelallee: Lückenschluss für Radverkehrsnetz

Wiesbaden – „Mehr Sicherheit und Komfort für den Rad- und Fußgängerverkehr und eine Steigerung des Radverkehrsanteils: Das sind die Hauptziele des Radverkehrskonzepts, denen wir mit einem durchgängigen Radweg entlang der Äppelallee ein Stück näher kommen“, begrüßt Verkehrs- und Umweltdezernent Andreas Kowol den geplanten Lückenschluss im Biebricher Radverkehrsnetz. Die Arbeiten an dieser Hauptverbindung im Radverkehrskonzept hierzu haben am 5….

Hessen-Tageblatt - News und Themen - Wiesbaden

Wiesbaden – Stadtentwicklung: Impulse für das Ostfeld

Wiesbaden – Stadtentwicklung: Am Dienstag, 20. März, wird die Veranstaltungsreihe „Impulse für das Ostfeld“, die gemeinsam von der Hochschule Rhein-Main, dem Wiesbadener Architekturzentrum und der SEG durchgeführt wird, fortgesetzt. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im in der Hochschule RheinMain, Hörsaal G-102, Kurt-Schumacher-Ring 18. Am dritten Abend der Veranstaltungsreihe „Impulse für das Ostfeld“ wird der Referent Christoph Elsässer…