Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Gesellschaft: Stilles Gedenken an die Bombennacht am 2. Februar

Wiesbaden – Gesellschaft: Den schwersten Luftangriff während des Zweiten Weltkrieges erlebte Wiesbaden in der Nacht vom 2. auf den 3. Februar 1945. Dabei starben weit mehr 500 Menschen, 28.000 wurden obdachlos. Mit einer stillen Gedenkveranstaltung soll am Sonntag, 2. Februar, ab 18 Uhr, auf dem Schlossplatz an die Bombardierung erinnert werden. „Wir wollen der Opfer dieser Nacht gedenken“,…