Deutschland-24.com - Stralsund - Aktuell -

Stralsund – Brand in einer Wohnung in der Carl-F.-Goerdeler-Straße

Stralsund (MV) – Am 08.04.2015, gegen 18.30 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle Vorpommern-Rügen der Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Carl-F.-Goerdeler-Straße in Stralsund mitgeteilt. Die vor Ort eintreffenden Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Polizeihauptrevieres Stralsund stellten fest, dass es in der Wohnung einer 43-jährigen Frau und eines 63-jährigen Mannes zu einem Brandausbruch gekommen war. Der 63-jährige hatte…

Deutschland-24.com - Stralsund - Aktuell -

Stralsund – Osterzeit ist Heringszeit: Das Wochenende der Wasserschutzpolizei Stralsund

Stralsund (MV) – Das Osterwochenende wurde erwartungsgemäß von vielen Angeln genutzt, um dem Hering nachzustellen. Und da dieser derzeit im Strelasund so zahlreich vorhanden ist, hatte auch die Stralsunder Wasserschutzpolizei mit den Sportfischern reichlich zu tun. So wurden an diesem Wochenende durch die Beamten zahlreiche Kontrollen am und auf dem Wasser durchgeführt. Knapp 250 Angler konnten ihre Angelberechtigungen…

Deutschland-24.com - Stralsund - Aktuell -

Stralsund – Polizeieinsatz anlässlich der Demonstration in Stralsund am 30.03.2015

Stralsund (MV) – Am 30.03.2015 führte die Polizeiinspektion Stralsund einen Einsatz mit rund 190 Einsatzkräften in der Hansestadt Stralsund durch. Der Aufzug der „MVGIDA“, an dem etwa 150 Personen teilnahmen, begann mit einem Redebeitrag gegen 19:00 Uhr im Stadtteil Grünhufe und setzte sich daraufhin durch die Stadtgebiete Grünthal-Viermorgen, Stadtkoppel und Vogelsang in Bewegung. Nach einer Abschlusskundgebung am Sammelpunkt…

Stralsund – Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus in der Peter-Blome-Straße 9 verursacht erheblichen Sachschaden

Stralsund (MV) – Am 16.12.2014, gegen 20:05 Uhr, kam es in Stralsund, Landkreis Vorpommern-Rügen, in der Peter-Blome-Straße 9, zu einem Wohnungsbrand. Nach gegenwärtigem Erkenntnisstand hatte ein 53-jähriger Mieter in der Küche seiner Wohnung ein Teelicht angezündet und auf einen Küchenschrank gestellt. Er verließ dann die Wohnung für ca. 5 bis 10 Minuten. Als er zurückkehrte nahm er starken…