Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Höchst im Odenwald -

Höchst im Odenwald – Machen Sie mit bei der Sammelaktion „Ein Handy für den Gorilla“

Höchst im Odenwald – Haben Sie auch noch alte Handys in Ihren Schubladen, die Sie nicht mehr benutzen? Die Sammelaktion „Ein Handy für den Gorilla“ der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt (ZGF) bietet für jeden die Möglichkeit, selbst aktiv zu werden, denn auch Ihr gebrauchtes Handy hilft, Wildnis zu bewahren! Hintergrundinformationen: In Mobiltelefonen, kurz Handys, befinden sich Mikrochips aus Coltan….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Darmstadt -

Darmstadt – Vortrag über Wölfe in Hessen im Zoo Vivarium am 1. November

Darmstadt – In der Reihe „Vivariumsgespräche“ hält die Diplom-Biologin Susanne Jokisch am Freitag, den 1. November, um 20 Uhr in der Zooschule des Vivariums, Schnampelweg 5, ihren Vortrag „Wölfe zurück in Hessen – eine Frage der Zeit!“ Einst waren Wölfe in Hessen weit verbreitet. In den östlichen und nördlichen Bundesländern haben Wölfe in letzter Zeit stark zugenommen. Wiederholt…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Frankfurt am Main

Frankfurt am Main – Vortrag im Zoo: ,Silent Forest‘ – Die asiatische Singvogel-Krise

Frankfurt am Main – (ffm) Wenn man in Asien einen Vogel singen hört, sitzt er mit Sicherheit in einem Käfig. Dieser Satz verdeutlicht, was sich seit einigen Jahren in den Wäldern Asiens abspielt. Singvögel werden zu Tausenden aus den Wäldern gefangen und auf Märkten verkauft. Das Halten eines Singvogels hat nicht nur eine lange Tradition, sondern ist neuerdings…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Frankfurt am Main

Frankfurt am Main – Einfach tierisch: Zootage am Samstag, 21. und Sonntag, 22. September

Frankfurt am Main – Einfach tierisch: (ffm) Am Samstag, 21., und Sonntag, 22. September, haben Zoobesucher jeweils von 10 bis 18 Uhr die Gelegenheit, ein bisschen mehr über die Arbeit in einem Tierpark zu erfahren. Die Mitarbeiter des Frankfurter Zoos haben ein umfangreiches Programm rund um ihren Arbeitsalltag zusammengestellt: Was kostet ein Zoo, wie entsteht ein Jahresbericht und…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Frankfurt am Main

Frankfurt am Main – Umwelt / Tiere: Kastanien für die Wildtiere

Frankfurt am Main – Umwelt / Tiere: (ffm) Der traditionelle Kastanienankauf für das Wild im Frankfurter Stadtwald findet in diesem Jahr an zwei verschiedenen Terminen statt. Der erste Termin ist am Mittwoch, 25. September, von 16.30 bis 18.30 Uhr im Forstrevier Oberrad, Buchrainstraße 101. Der zweite Termin findet am Dienstag, 1. Oktober, von 16 bis 18 Uhr in…

Fasanerie - Aktuell -

Wiesbaden – Aktuelle Termine: Natur-Erleben in der Fasanerie

Wiesbaden – Aktuelle Termine: Im Mai und Juni finden im Tier- und Pflanzenpark Fasanerie, Wilfried-Ries-Straße 20, im Rahmen der Reihe Natur-Erleben die Veranstaltungen „Naturforscher in der Fasanerie“, „Gartenparadiese für Vögel, Insekten & Co.“ und der Erlebnistag „Tiere und Wasser“ statt. An den Freitagen, 3. Mai, 17. Mai, 7. Juni und 21. Juni, jeweils von 15 bis 17.30 Uhr…

Fasanerie - Aktuell -

Wiesbaden – Fasanerie: „Tag der Naturpädagogik“

Wiesbaden – In der Reihe „Natur-Erleben“ in der Fasanerie, Wilfried-Ries-Straße 22, lädt Christian Klaproth am Sonntag, 5. August, von 13 bis 16.30 Uhr, zum „Tag der Naturpädagogik“ ein. In der wärmeren Jahreszeit, jeweils am ersten Sonntag im Monat, ist die Ausstellung „Naturpädagogik“ geöffnet. Neben einem Einblick in die naturpädagogische Arbeit, kann man bei einem kleinen Mitmachangebot aktiv werden…

Brillenbaer_1_Copyright_Stadt_Frankfurt_Tim_Ullmann

Frankfurt am Main – Endlich zu sehen: Brillenbären-Nachwuchs Manu und Suyana

Frankfurt am Main – (kus) Brillenbärin Cashu hat am 14. Januar in ihrer Wurfbox Nachwuchs zur Welt gebracht und die Kleinen in ihren ersten Lebenswochen dort versorgt. Lange Zeit verriet nur ein Fiepen aus der Box, dass die Jungtiere wohlauf sind. Jetzt hat die Wartezeit ein Ende: Manu und seine Schwester Suyana sind nun auf der großen Freianlage…

Hessen-Tageblatt - News und Themen - Wiesbaden

Wiesbaden – Tierisch: „Wölfe – was kommt da auf uns zu?“ – Fachvortrag im neuen Schützenhaus

Wiesbaden – Tierisch: Der Förderverein Fasanerie Wiesbaden e. V. und das naturpädagogische Zentrum des Tier- und Pflanzenparks Fasanerie laden zum Fachvortrag „Wölfe – was kommt da auf uns zu?“ von Ulrich Wotschikowsky am Freitag, 13. April, um 18 Uhr in das neue Schützenhaus oberhalb der Fasanerie ein. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahlt ist eine Anmeldung an…