News-Welt-RLP-24 - Nachrichten - Aktuell -

Tübingen – Zinser-Dreieck: Südliche Karlstraße ist fast fertig

Tübingen (BW) – Die Neugestaltung des südlichen Stadtzentrums geht voran. Der Umbau der Karlstraße zwischen Poststraße und Trautwein-Eck ist fast abgeschlossen. Schon jetzt ist erkennbar, wie sich diese Hauptachse im südlichen Stadtzentrum künftig präsentiert. Großzügiges Pflaster ohne störende Bordsteinkanten bedeckt die gesamte Straßenfläche. Pflanzbeete bieten Raum für sieben Bäume, dazwischen finden insgesamt vier Bankelemente Platz. Als Fahrradstraße ist…

RLP-24 - News aus Baden-Württemberg - Aktuell -

Tübingen – Fahrradklima: Tübingen ist in seiner Kategorie landesweit auf Platz eins

Tübingen (BW) – Beim Fahrradklima-Test 2014 des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) nimmt Tübingen einen Spitzenplatz ein: In der Gruppe von Städten zwischen 50.000 und 100.000 Einwohnern hat die Universitätsstadt landesweit den ersten Platz erreicht. Bundesweit reiht sich Tübingen auf Rang sechs von 100 Städten vergleichbarer Größe ein. Das hat der ADFC am 19. Februar 2015 bekanntgegeben. In Tübingen…

BW-24.de - Tübingen - Aktuell -

Tübingen – Umwelt: Taubenkonzept zeigt Wirkung

Tübingen (BW) – Die Tübinger Innenstadt ist von mehreren Taubenschwärmen besiedelt. Durch ihre Ausscheidungen richten die Tiere große Schäden an und gefährden die Gesundheit geschwächter Menschen. Deshalb ist es das Ziel des Tübinger Stadttaubenkonzeptes, den Bestand so gering wie möglich zu halten. Zu den Maßnahmen gehört es, nur in den Taubentürmen zu füttern und dort die Eier gegen…

BW-24.de - Tübingen - Aktuell -

Tübingen – Stipendien für begabte Schülerinnen und Schüler der Tübinger Musikschule

Tübingen (BW) – Im dritten Jahr in Folge erhalten begabte Schülerinnen und Schüler der Tübinger Musikschule aus einkommensschwachen Verhältnissen finanzielle Unterstützung. Die Stipendien in Höhe von 3.000 Euro vergibt der Inner Wheel Club Reutlingen-Tübingen an junge Talente, um ihre musikalische Ausbildung zu fördern. Bei der diesjährigen Förderung sind Schülerinnen und Schüler der Fächer Klarinette, Cello, Gesang, Violine und…

BW-24.de - Tübingen - Aktuell -

Tübingen – WIT mit neuer Projektleitung für Stadtmarketing und Tourismus

Tübingen (BW) – Die neue Projektleitungsstelle Stadtmarketing und Tourismus bei der WIT (Wirtschaftsförderungsgesellschaft Tübingen mbH) wird zum 1. April 2015 besetzt. Die künftige Stelleninhaberin ist keine Unbekannte in Tübingen: Manuela Feiler hat seit 2007 die Tourismusförderung im Landkreis Tübingen als Leiterin der gleichnamigen Stabsstelle im Landratsamt aufgebaut. Bei der WIT soll Manuela Feiler künftig die Umsetzung des Tourismus-Konzeptes…

BW-24.de - Tübingen - Aktuell -

Tübingen – Illegaler Anbau und Handel mit Rauschgift – Dealer in Untersuchungshaft

Tübingen (BW) – Wegen des dringenden Verdachts des illegalen Anbaus, Herstellung und Handels mit Betäubungsmitteln ermitteln die Staatsanwaltschaft Tübingen und eine Rauschgiftermittlungsgruppe der Kriminalpolizei gegen einen bereits einschlägig vorbestraften 23-Jährigen aus Tübingen. Dieser soll im Raum Tübingen Heroin gewinnbringend weiterkauft und Marihuana zum späteren Verkauf selbst angebaut haben. Auf die Spur des 23-Jährigen kamen die Fahnder im Rahmen…

BW-24.de - Tübingen - Aktuell -

Tübingen – Hinweis: Bewohnerparkausweise für das Gebiet 26 können ab sofort beantragt werden

Tübingen (BW) – Anfang Januar 2015 werden die neu aufgestellten Parkscheinautomaten im Gebiet 26 in der Südstadt in Betrieb genommen. Dann müssen Parkende ohne Bewohnerparkausweis montags bis freitags zwischen 8 bis 20 Uhr Gebühren zahlen. Anwohnerinnen und Anwohner können Bewohnerparkausweise ab sofort im Bürgerbüro Stadtmitte beantragen. Sie werden zugeschickt oder können ab Montag, 15. Dezember 2014, abgeholt werden….

BW-24.de - Tübingen - Aktuell -

Tübingen – Erster Tübinger Flüchtlingsgipfel stößt auf große Resonanz

Tübingen (BW) – Rund 100 Organisationen vom Asylzentrum bis zu „Wohnen mit Hilfe“ und viele Privatpersonen waren der Einladung der Universitätsstadt Tübingen zum ersten Tübinger Flüchtlingsgipfel gefolgt, der am 2. Dezember 2014 in der Mensa Uhlandstraße stattfand. Weit mehr als 200 Menschen diskutierten einen Abend lang über praktische Hilfen, mögliche Projekte und neue Angebote, mit denen Flüchtlingen in…