Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Frankfurt am Main

Frankfurt am Main – Umwelt: Hinweis auf Baumfällarbeiten im Stadtgebiet

Frankfurt am Main – Umwelt: ffm. Das Grünflächenamt teilt mit, in den kommenden Tagen aufgrund diverser Mängel und aus Gründen der Verkehrssicherheit verschiedene Bäume fällen zu müssen. Im Ortsbezirk 2 im Grüneburgpark muss Baum Nummer 693 weichen. Die Weymouths-Kiefer ist abgestorben. Ersatz ist vorgesehen. Sechs Bäume stehen im Ortsbezirk 5 zur Fällung an. In der Stresemannallee muss die…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – ELW: Geänderte Leerungstermine und geänderte Öffnungszeiten wegen Christi Himmelfahrt

Wiesbaden – Wie die ELW (Entsorgungsbetriebe der Landeshauptstadt Wiesbaden) mitteilen, verschieben sich die Termine sämtlicher Abfallbehälter (Restabfalltonne, Biotonne, Papiertonne und Wertstofftonne) wegen des Feiertags „Christi Himmelfahrt“ am Donnerstag, 13. Mai, von Donnerstag auf Freitag, 14. Mai, und von Freitag auf Samstag, 15. Mai. Im ELW-Abfallkalender unter www.elw.de und in der ELW-App sind diese Verschiebungen bereits berücksichtigt. Auch die…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten -Geisenheim-am-Rhein- Aktuell -

Geisenheim am Rhein – Die Hochschule Geisenheim erhält Förderung für ein Projekt zur biologischen Kontrolle der Kirschessigfliege

Geisenheim am Rhein – Die invasive Kirschessigfliege Drosophila suzukii hat sich in Deutschland und Europa zu einem akuten Problemschädling in Beerenobstkulturen, Kirschen sowie im Weinbau (rote Rebsorten) entwickelt. Wirksame biologische Verfahren zur Regulierung gibt es bislang noch nicht. Auf der Basis spezifischer natürlicher Gegenspieler soll daher im Forschungsvorhaben „ParaDrosu“ eine innovative praxisreife Strategie zur nachhaltigen und biologischen Regulierung…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Umwelt-Termin: Konstituierende Sitzung des Klimaschutzbeirates am Donnerstag, 22. April

Wiesbaden – Umwelt-Termin: Der Klimaschutzbeirat der Landeshauptstadt Wiesbaden kommt am Donnerstag, 22. April, um 17 Uhr zu seiner konstituierenden Sitzung für die neue Wahlperiode zusammen. Die öffentliche Sitzung wird durch Umwelt- und Verkehrsdezernent Andreas Kowol eröffnet; sie findet aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation online per Skype statt. Die Anmeldung ist per E-Mail an proklima@wiesbaden.de möglich; die Teilnehmerzahl ist jedoch…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Fasanerie - Aktuell -

Wiesbaden – Am 18.April Tierkinder in der Fasanerie erleben

Wiesbaden – In der Reihe „Natur-Erleben in der Fasanerie“ geht es bis Sonntag, 18. April, in der Fasanerie, Wilfried-Ries-Straße 22, um Tierkinder. Im Frühling werden die meisten Tierkinder geboren. Mit Hilfe eines vorab per Mail bereitgestellten Info- und Anleitungspakets kann man beim Besuch in der Fasanerie erleben, wie sich die Fasanerietiere um ihren Nachwuchs kümmern. Die Veranstaltung ist…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten -Stadt-Hanau-

Stadt Hanau – Umwelt: Neues Abfall-ABC im Internet hilft bei der Frage, welcher Müll in welchen Entsorgungsbehälter gehört

Stadt Hanau – Umwelt: „Dass die Bürgerinnen und Bürger beim Entsorgen der Abfälle schon mal den Überblick verlieren können, ist nachvollziehbar. Daher hat HIS als kleine Hilfestellung ein Abfall-ABC auf der städtischen Homepage veröffentlicht“, freut sich Stadtrat Thomas Morlock. Unter www.hanau.de und dem Stichwort Abfall finden Hanauerinnen und Hanauer alle wichtigen Informationen rund um die Abfallentsorgung und neuerdings…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Umwelt: Wiesbadener Jugend fordert mehr Klima- und Umweltschutz

Wiesbaden – Umwelt: „Auch während der Pandemie muss der Klimaschutz höchste Priorität haben, denn der Klimawandel wartet nicht auf uns“, so der Stadtschüler*innenrat, das Jugendparlament und Fridays for Future Wiesbaden. Sie schreiben, dass trotz des ausgerufenen Klimanotstands in Wiesbaden noch viel Aufholbedarf bestehe und appellieren an die Unternehmen und Politik in Wiesbaden, sich in ihren Bereichen stärker für…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Umwelt: Schwemmgut in den Grünanlagen am Rheinufer

Wiesbaden – Umwelt: Das Grünflächenamt reinigte in den vergangenen Jahren bei Hochwasserereignissen unmittelbar nach Rückgang des Wassers die Flächen von Schwemmgut und Schlamm. Aufgrund der frostigen Verhältnisse mussten die Reinigungsarbeiten bisher verschoben werden. Am Freitag, 19. Februar, wird das Grünflächenamt beginnen, die vom Hochwasser verschmutzten Wege, Spielgeräte und Bänke in Schierstein, Biebrich, Kastel und Kostheim zu säubern. Aufgrund…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten -Stadt-Hanau-

Stadt Hanau – Umwelt: Eigenbetrieb HIS nutzt gefrorenen Boden für Fällung von kranken Bäumen

Stadt Hanau – Umwelt: Der Eigenbetrieb Hanau Infrastruktur Service (HIS) teilt mit, dass er am Freitag, 12. Februar 2021 im Hanauer Schloßgarten vier Bäume durch ein Auftragsunternehmen fällen lassen wird. Es handelt sich bei den Bäumen um zwei abgestorbene Buchen und zwei durch Pilzbefall stark geschädigte Eschen. Bei diesen Bäumen sei die Verkehrssicherheit nicht mehr gewährleistet, so HIS….

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten -Stadt-Hanau-

Stadt Hanau – Aktueller Hinweis: Sperrmüllannahme bleibt am Samstag geschlossen

Stadt Hanau – Aktueller Hinweis: Auf Grund der aktuellen Witterung bleibt am kommenden Samstag, 13. Februar, die Sperrmüllannahme im Wertstoffhof Daimlerstraße geschlossen. Darauf weist der städtische Eigenbetrieb Hanau Infrastruktur Service (HIS) hin. Die städtischen Grüngutannahmestellen sind am 13. Februar sowieso geschlossen, weil sie im Februar immer nur am ersten und dritten Samstag geöffnet haben. *** Stadt Hanau Öffentlichkeitsarbeit…

Jetzt hier WEITERLESEN ...