News-Welt-RLP-24 - Nachrichten - Aktuell -

Düsseldorf – Nach dem Flugzeugabsturz: Kondolenzbuch liegt aus

Düsseldorf (NRW) – Oberbürgermeister Thomas Geisel gedenkt der Opfer Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Düsseldorfer Stadtverwaltung haben am Mittwoch, 25. März, um 12 Uhr, inne gehalten und eine Schweigeminute eingelegt. Dazu versammelten sich unter anderem rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Foyer des Rathauses. Oberbürgermeister Thomas Geisel, Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke und die Bürgermeister Friedrich G. Conzen und Günter…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
News-Welt-RLP-24 - Flugzeugabsturz in Südfrankreich - Aktuell -

Berlin – Bundestagspräsident Lammert zum Flugzeugabsturz in Südfrankreich

Berlin – „Wir sind tief erschüttert über diese Katastrophe, die eines der größten Unglücke in der Geschichte der deutschen Luftfahrt ist. Wir trauern mit den Angehörigen und Freunden der Opfer und sprechen Ihnen unser Mitgefühl aus“, erklärte Bundestagspräsident Lammert zum Absturz einer Passagiermaschine in Südfrankreich. Die Mitglieder des Deutschen Bundestages seien in Ihren Gedanken bei allen Angehörigen und…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
News-Welt-RLP-24 - Flugzeugabsturz in Südfrankreich - Aktuell -

Düsseldorf – Bestürzung über Absturz der GermanwingsMaschine von Barcelona nach Düsseldorf – Flughafen Düsseldorf richtet Krisentelefon ein

Düsseldorf (NRW) – Zu dem Flugzeugabsturz der Germanwings-Maschine 4U9525 von Barcelona nach Düsseldorf erklärt Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel: „Mit großer Bestürzung habe ich vom Absturz der Maschine über den Alpen erfahren. Meine Gedanken sind bei den 152 Menschen, die an Bord der Maschine waren und ihren Angehörigen. Durch den Krisenstab des Düsseldorfer Flughafens werde ich fortlaufend unterrichtet.“ Der Flughafen…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
News-Welt-RLP-24 - Staatskanzlei - Aktuell -

Mainz – Flugzeugabsturz in Südfrankreich – Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Mein Mitgefühl gilt den Hinterbliebenen

Mainz / Rheinland-Pfalz – Mit Fassungslosigkeit und großer Bestürzung hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer auf die Nachricht vom Flugzeugabsturz in Südfrankreich reagiert. „Mein Mitgefühl gilt den Angehörigen und Freunden, der bei dem Flugzeugabsturz gestorbenen Menschen. Es ist zu befürchten, dass auch Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer unter den Opfern sind“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Sie denke aber auch an die spanischen…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
News-Welt-RLP-24 - Flugzeugabsturz in Südfrankreich - Aktuell -

Das Erste – Zum Flugzeugabsturz in Südfrankreich: Programmänderung heute, 24. März 2015, 20:15 Uhr im Ersten

München (BY) – Zusätzlich zu den nachmittäglichen Sonderausgaben der „Tagesschau“ sendet Das Erste heute um 20:15 Uhr auch folgenden 45-minütigen „Brennpunkt“: Dienstag, 24. März 2015, 20:15 Uhr Brennpunkt: Germanwings – Absturz über den Alpen (WDR) Moderation: Ellen Ehni Den Absturz einer Germanwings-Maschine über den französischen Alpen hat wahrscheinlich kein Passagier und Crewmitglied überlebt. An Bord waren 144 Fluggäste…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
News-Welt-RLP-24 - Aktuelles aus NRW -

Köln – WDR berichtet umfassend in Fernsehen, Radio und online über Flugzeugabsturz – Zahlreiche WDR Extra-Sendungen, Brennpunkt im Ersten, WDR 2 Spezial

Köln (NRW) – Den Absturz einer Germanwings-Maschine über den französischen Alpen hat wahrscheinlich kein Passagier und Crewmitglied überlebt. An Bord waren 144 Fluggäste und 6 Besatzungsmitglieder. Germanwings liegen bislang keine Informationen über die Absturzursache des Airbus A-320 vor. Die Maschine war auf dem Weg von Barcelona nach Düsseldorf, als sie plötzlich in einen Sinkflug überging und abstürzte. Angehörige…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
RLP-24 - News aus Hessen - Aktuell -

Dietzenbach – Großeinsatz für Feuerwehren, Rettungsdienste und Polizei

Dietzenbach (HE) – Am Freitagabend, gegen 22.00 Uhr, wurden 21 Personen durch Kohlenmonoxid in einer Gaststätte in Dietzenbach in der Rathenaustraße verletzt. Eine Gruppe junger Menschen aus dem Offenbacher Landkreis feierten dort eine private Geburtstagsfeier. Vermutlich durch einen technischen Defekt an der Abluftanlage der Heizung strömte hierbei zunächst unbemerkt Kohlenmonoxid in den Nebenraum der Gaststätte in dem sich…

Jetzt hier WEITERLESEN ...