Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Frankfurt am Main

Hessen – Der Handelsverband Hessen zur Entscheidung der Landesregierung in der Corona-Sonntagsfrage

Hessen / Frankfurt / Wiesbaden – Mit vollkommendem Unverständnis hat der Handelsverband Hessen die Ankündigung der hessischen Landesregierung aufgenommen, die bereits verkündete Möglichkeit zur Öffnung der Läden sonntags von 13 – 18 Uhr bis zum 16. August, nun ersatzlos zu streichen. Der gesamte Handel hatte diese Option in den letzten Wochen sehr verantwortungsvoll genutzt. Gerade für die Innenstadtakteure…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Wirtschaft: Verkaufsoffener Sonntag im Herbst gefährdet

Die Genehmigung des Verkaufsoffenen Sonntags im September ist durch die Corona-Pandemie gefährdet. Wiesbaden – Wie bereits berichtet, musste das Stadtfest mit seinem vielfältigen Bühnenprogramm in der Innenstadt aufgrund der Corona-Krise abgesagt werden. Auch für den Herbstmarkt, der traditionell zeitgleich im September stattfindet, sieht es derzeit kritisch aus. Eng mit dem Herbstmarkt verbunden ist auch der verkaufsoffene Sonntag, dessen…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Wirtschaft: Fairtrade-Town Wiesbaden – Titel erfolgreich erneuert

Wiesbaden – Wirtschaft: Bereits seit März 2012 ist Wiesbaden „Fairtrade-Town“. Diese Auszeichnung wird alle zwei Jahre neu vergeben. Wiesbaden hat die Bedingungen erneut erfüllt und darf nun für weitere zwei Jahre den Titel tragen. Bürgermeister und Wirtschaftsdezernent Dr. Oliver Franz freut sich: „Die Bestätigung der Auszeichnung ist ein schönes Zeugnis für die nachhaltige Verankerung des fairen Handels in…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Wirtschaft: Aufruf an Wiesbadener Bürger, lokale Handwerksunternehmen zu unterstützen

Wiesbaden – Wirtschaft: Auch Handwerksbetriebe sind von den Auswirkungen der Corona-Krise betroffen. Im Gespräch zwischen Bürgermeister Dr. Oliver Franz, Vertretern der Kreishandwerkerschaft, und dem Referat für Wirtschaft und Beschäftigung wurde aufgezeigt, dass die Aufträge und Umsätze im Handwerk seit Beginn der Pandemie stark zurückgegangen sind. Die Kreishandwerkerschaft hat schnell reagiert und als Dienstleistung für ihre Kunden einen Handwerkernotdienst…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Darmstadt -

Darmstadt – Covid-19-Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt beschließt Unterstützung der Gastronomie

OB Partsch: „Werden uns in Abstimmung mit der Feuerwehr anschauen, wo die Erweiterung der Flächen für die Außengastronomie ohne Einschränkung des Verkehrs oder der Rettungswege möglich ist, und dies dort auch möglich machen“ Darmstadt – Der Covid-19-Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat sich in seiner Sitzung am heutigen Montag, 18. Mai, vor allem mit der Situation in der Gastronomie…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Erste Bilanz nach Gaststättenöffnungen

Wiesbaden – „Ein großes Kompliment an die Gaststättenbetreiber, die die Auflagen sehr gut umgesetzt haben“, zeigt sich Bürgermeister Dr. Oliver Franz nach dem ersten Wochenende, an dem Gaststätten wieder öffnen dürfen, erfreut. Bei den wenigen geringfügigen Verstößen, die die Stadtpolizei bei ihren Kontrollen bisher feststellen konnte, zeigten sich die Gastronomen einsichtig und stellten die Mängel umgehend ab. So…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hanau -

Stadt Hanau – Vor allem für Stammkunden: Einige Läden öffnen am Sonntag

Stadt Hanau – Im Rahmen seiner aktuellen Verordnung hat das Land Hessen die Öffnung des Handels an Sonntagen erlaubt. Von 13 bis 18 Uhr darf verkauft werden, einen besonderen Anlass für die Öffnung braucht es nicht. Am kommenden Sonntag, 17. Mai, machen einige Hanauer Einzelhändler von der Regelung Gebrauch und öffnen ihre Türen. Dazu gehören unter anderem die…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kassel -

Kassel – CDU-Fraktion will Gastronomiebetrieben helfen

Öffentliche Flächen sollen kostenlos für Außengastronomie bereitgestellt werden. Kassel – Die Corona-Pandemie hat, neben vielen anderen Branchen, auch in hohem Maße negative Auswirkungen auf gastronomische Betriebe. Selbst wenn diese jetzt wieder öffnen dürfen, ist dies mit harten Auflagen verbunden, welche die Gastronomen zusätzlich belasten. Die CDU-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung fordert deswegen den Magistrat auf, dort wo es möglich…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Eltville

Eltville am Rhein – „Rheingau Marktplatz“ versammelt die Region unter einem Dach

Eltville und Oestrich-Winkel – Auf Initiative der Städte Eltville am Rhein und Oestrich-Winkel geht jetzt die Online-Plattform www.rheingau-marktplatz.de online. Der digitale Marktplatz zeigt in der aktuellen Phase der Beschränkungen den Rheingauern alle Möglichkeiten des Einkaufs bei oder der Beauftragung von heimischen Firmen. Die umsetzende „Rheingau Agentur“ sieht das Projekt allerdings auch langfristig und möchte helfen, mehr Umsatz in…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Frankfurt am Main

Frankfurt am Main – Frankfurt am Start: ‚Wirtschaftsförderung unterstützt das lokale Einkaufen‘

Frankfurt am Main – (ffm) Die Realität hat die Planungen überholt. Mitten in der Vorbereitungsphase der diesjährigen Gewerbeschauen von „Frankfurt am Start“ kam es zum Lockdown aufgrund der Coronakrise. Gerade jetzt ist es wichtig, die Geschäfte im lokalen Umfeld unter Beachtung der geltenden Regeln so gut wie möglich zu unterstützen. Viele der Gewerbetreibenden haben sich den neuen Gegebenheiten…

Jetzt hier WEITERLESEN ...