aktuelle-polizei-meldung

Beerfelden – Update zum Wohnhausbrand: Mann stirbt im Feuer – vier weitere Verletzte – 38 Personen verlieren ihr Zuhause

Beerfelden – Bei dem Brand eines Mehrfamilienhauses ist ein 51-jähriger Mann aus Beerfelden ums Leben gekommen. Vier Personen erlitten Rauchgasvergiftungen. Davon wurden Drei ambulant behandelt; eine Person wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Insgesamt wurden 38 Personen geborgen. Da das Haus unbewohnbar ist, werden sie in einer Notunterkunft untergebracht. Zur Brandursache und Höhe des Schadens können derzeit noch…

Saar-24 - Saarbrücken - Aktuell -

Saarbrücken-Burbach – Wohnhausbrand mit drei leicht verletzten Personen

Saarbrücken-Burbach (SL) – Am Abend des 07.04.2015 kam es in Saarbrücken-Burbach zu einem Wohnhausbrand, bei dem drei Personen leichte Rauchgasvergiftungen erlitten. Der Brand war in einem Kellerraum des Anwesens ausgebrochen. Bedingt durch die starke Rauchentwicklung konnten drei Personen das Haus nicht mehr verlassen und mussten von der Feuerwehr mittels Drehleiter gerettet werden. Für die Dauer des Einsatzes war…