LUDWIG

Frankfurt am Main – Zoo: Zwei Bonobo-Jungtiere gestorben, Bonobo Ludwig eingeschläfert

Frankfurt am Main – Zoo: (kus) Traurige Nachrichten aus dem Menschenaffenhaus Borgori-Wald: Trotz des großen Engagements des Tierpfleger-Teams und aller nur erdenklicher medizinischer Unterstützung konnten zwei erkrankte Bonobo-Jungtiere nicht gerettet werden. Der 32 Jahre alte Bonobo-Mann Ludwig musste indes eingeschläfert werden. „Wir sind sehr betrübt über den Verlust der beiden Bonobo-Jungtiere“, sagt Zoodirektor Manfred Niekisch, „unsere Tierärztinnen und…

Jetzt hier WEITERLESEN ...