Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Hessen -Taunusstein – Am Samstag Morgen, gegen 02:50 Uhr, kam es in der Konrad-Adenauer-Straße in Taunusstein zu einem Alleinunfall, bei welchem der Unfallverursacher schwer verletzt wurde.

Ersten polizeilichen Ermittlungen zufolge war der 28-jährige aus Aarbergen mit seinem Pkw mit überhöhter Geschwindigkeit gegen einen geparkten Lkw gestoßen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Lkw um zwei Meter nach vorne versetzt.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Da bei dem Unfallverursacher der Verdacht auf Alkoholkonsum bestand, wurde eine Blutentnahme angeordnet und sein Führerschein sichergestellt.

PD Rheingau-Taunus KvD – Polizeipräsidium Westhessen