Wie toll, es gibt Regen und Gewitter: Wetterbericht für Hessen vom 28.07.2016

News-24.Today - Hessen-Tageblatt - Das Wetter -Hessen – Der aktuelle Wetterbericht am Donnerstag: Heute von Westen her schauerartiger, teils gewittriger Regen. Nachts nachlassende Gewitteraktivität.

Vorhersage – heute:

Heute Früh und tagsüber ist es wechselnd bis stark bewölkt und im Tagesverlauf breitet sich von Westen her schauerartiger, teils auch gewittriger Regen landesweit aus. In Südhessen wird eine etwas geringere Niederschlagsaktivität erwartet. Die Temperatur erreicht Werte zwischen 23 Grad in Nordhessen und bis zu 26 Grad im Rhein-Main-Gebiet, im höheren Bergland um 20 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südwest und frischt in Gewitternähe stark böig auf.

In der Nacht zum Freitag fällt bei wechselnder Bewölkung besonders im Norden noch schauerartiger und anfangs auch teils gewittriger Regen. Die Temperatur geht auf 16 bis 12 Grad zurück. Der meist schwache Wind weht aus Südwest.

Wetterlage:

Heute greift der Ausläufer eines Tiefs mit Kern über Nordeuropa auf Hessen über und sorgt für wechselhaftes Wettergeschehen.

GEWITTER:
Heute können im Tagesverlauf besonders in der Nordhälfte einzelne GEWITTER mit Windböen bis 60 km/h (Bft 7) auftreten. In der Nacht zum Freitag lässt die Gewitteraktivität dann allmählich nach.

Vorhersage – morgen:

Am Freitag ist es wechselnd bis stark bewölkt und es kommt vor allem nördlich des Mains erneut zu schauerartigem Regen. Am Abend lässt die Schaueraktivität von Westen her langsam nach und stellenweise lockert die Wolkendecke auf. Die Temperatur steigt auf 23 bis 27 Grad, im Bergland um 22 Grad. Der Wind weht mäßig, tagsüber zeitweise auch stark böig, aus Südwest.

In der Nacht zum Samstag ist es wechselnd, teils nur gering bewölkt und weitgehend trocken. Die Temperatur sinkt auf 16 bis 12 Grad. Der Wind weht schwach, zeitweise noch mäßig, aus südwestlichen Richtungen.

© DWD