Wiesbaden – 28-Jähriger auf dem Luisenplatz von bislang unbekannten Tätern geschlagen: Ein Täter soll arabisches Erscheinungsbild haben

Wiesbaden, Luisenplatz, 25.12.2019, 00.00 Uhr.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -Wiesbaden – (pl)Ein 28-jähriger Mann wurde in der Nacht zum 1. Weihnachtsfeiertag auf dem Luisenplatz von bislang unbekannten Tätern angegriffen und geschlagen.

Die Angreifer schlugen den Geschädigten gegen Mitternacht im Bereich der Bushaltestelle mit den Fäusten nieder. Einer der Täter soll ca. 30-35 Jahre alt gewesen sein. Er habe eine normale Statur, zum Zopf gebundene Haare mit kurz rasierten Seiten und ein arabisches Erscheinungsbild gehabt.

Zu den weiteren Beteiligten liegen keine Hinweise vor. Zeugen des Vorfalls und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit dem 1. Polizeirevier in Wiesbaden unter der Telefonnummer (0611) 345-2140 in Verbindung zu setzen.

Wiesbaden – Polizeipräsidium Westhessen