Wiesbaden – Blickpunkt Auge: Thema Sehverlust in der Musterausstellung „Belle Wi“

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -Wiesbaden – Blickpunkt Auge: Am Dienstag, 1. November, 14 bis 18 Uhr, ist Thomas Sauer von „Blickpunkt Auge Wiesbaden“ in der Musterausstellung „Belle Wi“, Föhrer Straße 74, zu Gast. Er beantwortet individuelle Fragen zum Thema Sehverlust. Er gibt auch Tipps zur Nutzung von Smartphones, die den Alltag bei nachlassender Sehkraft erleichtern können.

Direkt vor Ort stehen einige Produkte, zum Beispiel ein Bildschirmlesegerät oder eine digitale Lupe, zum Ausprobieren zur Verfügung. Die kostenfreie Beratung von „Blickpunkt Auge“ ist ein Angebot des Blinden- und Sehbehindertenbund in Hessen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Nähere Informationen gibt es telefonisch unter (0611) 34187612 oder per E-Mail an t.sauer@blickpunkt-auge.de.

Die Musterausstellung „Belle Wi“ ist jeden Dienstag von 14 bis 18 Uhr und jeden Donnerstag von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Termine für Beratungen außerhalb der Öffnungszeiten und für Gruppen-Rundgänge können unter Telefon (0611) 312885 oder per E-Mail an Belle-Wi@wiesbaden.de vereinbart werden.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden