Wiesbaden – Ergänzung zur Info: Vollsperrung der Karl-Lehr-Straße

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -Wiesbaden – Im Auftrag der Entsorgungsbetriebe der Landeshauptstadt Wiesbaden (ELW) wird die Karl-Lehr-Straße in Schierstein im Bereich zwischen Alfred-Schumann-Straße und Reichsapfelstraße von Mittwoch, 24. April, 9 Uhr, bis voraussichtlich Donnerstag, 25. April, 18 Uhr, für Kanalschachtreparaturen voll gesperrt.

Der geplante Beginn der Baumaßnahme musste kurzfristig aus organisatorischen Gründen auf den 24. April verschoben werden. Die Umleitungsstrecke ist über die Stielstraße und Anton-Berges-Straße eingerichtet.

Alle Anlieger und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für eventuell auftretende Verkehrsbehinderungen gebeten.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden