Neues-Hessen-Tageblatt - Nachrichten aus der Stadt Wiesbaden -Wiesbaden – Event: Zu einem Geburtstagskonzert für den polnischen Komponisten Frédéric Chopin (1.März 1810 – 17. Oktober 1849) lädt die Wiesbadener Musikakademie am Dienstag, 1.März, um 19 Uhr ins Kulturforum, Friedrichstraße 16, ein. Der Eintritt ist frei.

Junge Pianisten der Musikakademie „Karol Lipínski Breslau“ und der Wiesbadener Musikakademie präsentieren einen Klavierabend rund um das Oeuvre des bekannten Komponisten. So werden unter anderem Mazurken zu hören sein, außerdem die Balladen Nummer 1 und Nummer 3 sowie das Scherzo b-Moll. Die Interpreten sind Justyna Maciejewska, Kamil Jankowski, Christopher Popp, Mohammad Adika Rahman, Wanting Qiu und Anastasia Robak.

Das Konzert findet im Jahr der Städtepartnerschaften in Kooperation mit dem deutsch-polnischen Verein Wiesbaden-Wroclaw e.V. statt. Unterstützt wird das Projekt durch die Naspa-Stiftung.

+++


Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schloßplatz 6
65183 Wiesbaden