Wiesbaden – Event: Kuratoren-Führung durch die Sonderausstellung „Impulse“

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -Wiesbaden – Event: Am Dienstag, 8. Mai, um 19 Uhr gibt es eine besondere Führung durch die aktuelle Sonderausstellung „Impulse – Nassau im Spannungsfeld der Konfessionen“ im „sam – Stadtmuseum am Markt“.

Kuratorin Johanna Körner hat viel zu berichten und gestaltet den Ausflug in die spätmittelalterliche Glaubenswelt interessant und unterhaltsam. Am 13. Mai wird die Ausstellung beendet. Rückblickend auf die Ausstellung sagt die Kuratorin: „Vom ersten Konzept bis zur fertigen Ausstellung ‚Impulse – Nassau im Spannungsfeld der Konfessionen‘ war es eine spannende und dynamische Zeit. Das tiefe Eintauchen in die nassauische Geschichte und die Aufbereitung einiger ihrer ereignisreichsten Kapitel für die Besucher des sam haben mir großen Spaß gemacht.

Die wunderbare Arbeit unseres Gestaltungsteams hat aus den historischen Highlights und den einzigartigen Objekten aus unseren Sammlungen eine beeindruckende Gesamtkomposition geschaffen. Die zahlreichen positiven Rückmeldungen zur Ausstellung zeigen, wie groß das Interesse der Menschen an den regionalen historischen Ereignissen und insbesondere der Entwicklung der protestantischen Konfessionen ist. Da gab es während der Führungen viele ‚Aha-Effekte‘. Besonders die Wiesbadener Bürger haben sich bei den Führungen hervorgetan und mich mit ihrer Ortskenntnis und ihrem stadtgeschichtlichen Wissen unterstützt, sodass die entstandenen Dialoge alle bereichern konnten.“

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden