Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -Wiesbaden – Gesundheit / Gesellschaft: Ehrenamtlich Tätige leisten unverzichtbare Dienste in den unterschiedlichsten sozialen Arbeitsfeldern. Sie unterstützen unter anderem im Krankenhaus und im Pflegebereich die jeweiligen Fachkräfte und tragen durch persönliche Betreuung wesentlich zum Wohlbefinden von Patienten und Bewohnern bei.

Die Zahl der demenziell erkrankten Menschen in Kliniken und Heimen steigt stetig an. Das Forum Demenz Wiesbaden veranstaltet deshalb einen Kurs für ehrenamtlich Tätige in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und mobilen Diensten.

Nach den guten Erfahrungen der letzten Jahre soll hiermit ehrenamtlich Tätigen die Möglichkeit einer kostenlosen Schulung im Umgang mit demenziell erkrankten Menschen gegeben werden. Kursleiterin ist Angelika Wust, Partnerin im Forum Demenz Wiesbaden. Der Kurs startet am 12. Juni von 14.30 bis 17.30 Uhr und findet an vier aufeinanderfolgenden Mittwochen im Treffpunkt aktiv in der Adlerstraße 19 statt.

Die Anmeldung erfolgt über die Geschäftsstelle des Forum Demenz unter (0611) 313488 oder 314676 oder forum.demenz@wiesbaden.de.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden