Wiesbaden – Gesundheit: Neue Migräne-Selbsthilfegruppe in Wiesbaden

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -Wiesbaden – Gesundheit: Am Mittwoch, 8. Januar, findet um 18 Uhr im Sirona-Frauengesundheitszentrum, Eingang Niederwaldstraße, 2. Stock, Schiersteiner Straße 21, das erste Treffen der Migräne-Selbsthilfegruppe statt. Die Treffen der neuen Gruppe sollen regelmäßig jeden zweiten Mittwoch im Monat stattfinden.

Wer gelegentlich oder häufig unter Migräne-Attacken leidet, sich mit Leidensgenossinnen und Leidensgenossen zu Prophylaxe und Therapiemaßnahmen austauschen und sich über Neuheiten in der Migräneforschung informieren möchte, findet Hilfe und Unterstützung in der neuen Migräne-Selbsthilfegruppe Wiesbaden.

Interessenten melden sich bitte per E-Mail an migraeneshgwiesbaden@gmail.com oder telefonisch unter (0611) 58587859 an.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden