Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -Wiesbaden – Hinweis-Aktuell 01.09.2021; Die Stadt- und Musikbibliothek in der Mauritius-Mediathek hat weiterhin für den Publikumsverkehr geöffnet.

Die Stadtteilbibliotheken Biebrich, Bierstadt, Kastel, Klarenthal, Kostheim und Schierstein haben ab sofort regulär geöffnet. Die Stadtteilbibliothek Freudenberg wird voraussichtlich am 21. September wieder geöffnet.

Der Überlandbus der Fahrbibliothek fährt ebenfalls wieder planmäßig. Der Kinderbus wird die Grundschulen nach den Herbstferien mit geändertem Fahrplan und Zugangskonzept wieder ansteuern. Für Fragen steht die Stadtteilbibliothek Biebrich telefonisch unter (0611) 317535 oder per Mail an fahrbibliothek-biebrich@wiesbaden.de zur Verfügung.

Gemäß der Corona-Regeln des Landes Hessen und der aktuellen Allgemeinverfügung der Landeshauptstadt Wiesbaden dürfen derzeit nur geimpfte, genesene oder negativ getestete Personen (3G-Regel) die Innenräume von Kultureinrichtungen betreten. Diese Regelung gilt auch für den Besuch der Stadtbibliotheken. Das heißt, dass derzeit nur Besucherinnen und Besucher Zutritt zu den Stadtbibliotheken erhalten, die nachweisen können, dass sie geimpft, genesen oder getestet sind (negativer Schnelltest/PCR-Test muss vorgezeigt werden).

Dies gilt für alle Besucher ab sechs Jahre. Die nach Schuljahresbeginn von den Schulen für die Schülerinnen und Schüler ausgestellten Hefte mit Testnachweisen werden als Nachweis akzeptiert.

Aktuelle Informationen gibt es auch im Internet unter https://www.wiesbaden.de/kultur/bibliotheken/stadtbibliotheken/oeffnungszeiten-corona.php.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden