Wiesbaden – Hinweis zum Busbetrieb von ESWE Verkehr an Ostern

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -Wiesbaden – Die Busse von ESWE Verkehr fahren am Karfreitag, 10. April, sowie Ostersonntag, 12 April, und Ostermontag, 13. April, nach dem Sonntagsfahrplan; am Ostersamstag jedoch nach dem Samstagsfahrplan des Mobilitätsdienstleisters.

In allen Nächten verkehren die unter dem Namen Nightliner bekannten Spätbusse um 0.30 Uhr ab Innenstadt sowie die Ringlinie N13 planmäßig; die Nightliner-Abfahrten um 2 und 3.30 Uhr entfallen.

Die Verkürzung der Fahrten der Linie Linie 6 ab Nordfriedhof, reicht dann morgens bis 13 Uhr nur bis Hauptbahnhof Mainz. Diese Fahrten werden nur an Sonntagen so geführt, jedoch nicht an Samstagen. Ergänzend noch zur Buslinie 6 ein Hinweis: An Sonn- und Feiertagen werden die Fahrten nach Mainz der Linie 6 bis etwa 13 Uhr nur bis Mainz-Hauptbahnhof ausgeführt, sowie ab 21 Uhr bis Betriebsende. Sonntags dreht die Linie 6 bis um 13 Uhr am Mainzer Hauptbahnhof (wie jetzt schon ab 21 Uhr). Die Verkürzung der Fahrten Linie 6, morgens bis 13 Uhr nur bis Hauptbahnhof Mainz, werden nur an Sonn- und Feiertagen so geführt. Abends jedoch an Samstagen und Sonntagen.

Weitere Informationen gibt es auch unter der Rufnummer (0611) 45022450.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden