Wiesbaden – Im Stadtmuseum: Mobilitätsutopien in Wiesbaden – ein kreativer Dialog

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -Wiesbaden – Im Stadtmuseum: Was können wir aus den Mobilitätsentwürfen von gestern für die Gestaltung des Verkehrs von heute und morgen lernen? Diese Frage steht im Zentrum der gemeinsamen Veranstaltung der Hochschule RheinMain und des Stadtmuseums am Markt „Mobilitätsutopien von gestern und für morgen in Wiesbaden – ein kreativer Dialog“. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 11. Juni, um 18 Uhr im sam – Stadtmuseum am Markt statt.

Nach einem Impulsvortrag von Prof. Dr. Volker Blees, Professor für Verkehrswesen an der Hochschule RheinMain, sollen in einem kreativen Austausch mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Workshops bestehende Mobilitätsutopien für die Ausgestaltung des Verkehrs in Wiesbaden diskutiert sowie neue Ideen für die Zukunft entwickelt werden.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden